Letzte Aktualisierung: 16. Februar 2021



Relevant zu bleiben und die Aufmerksamkeit Ihres Publikums auf sich zu ziehen, ist eine ständige Herausforderung für Vermarkter. Und jetzt, da Marken mehr denn je auf Videoinhalte angewiesen sind, ist es wichtig, die richtigen Social-Media-Videospezifikationen und Werbevideogrößen zu verwenden.

Wir konnten jedoch nicht alle richtigen Größen für soziale Videos an einem Ort finden. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, einen vollständigen Leitfaden für jede einzelne Social-Media-Videospezifikation und Werbevideodimension zu erstellen.



Bevor wir beginnen, finden Sie hier einige zusätzliche Ressourcen, mit denen Sie die Informationen an einem Ort aufbewahren können:

Social Media Video-Spezifikationen und Anzeigengrößen pro Netzwerk

Wir haben eine Vielzahl von Informationen zu den spezifischen Videogrößen und -spezifikationen jedes sozialen Netzwerks gesammelt. Klicken Sie einfach auf die folgenden Links, um zu Ihrem gewünschten Netzwerk zu springen:

Kollaboratives Publizieren mit Sprout leicht gemacht

Optisch ansprechende Inhalte stehen häufig im Mittelpunkt erfolgreicher sozialer Beiträge.

Unabhängig davon, ob es sich um ein Video, ein Bild oder einen Text handelt, dient die Asset Library von Sprout als zentraler Hub, sodass Zugänglichkeit, Organisation und Zusammenarbeit einfacher als je zuvor sind.

Erleben Sie, wie einfach Asset Management bei Ihnen sein kann Starten Sie noch heute mit einer kostenlosen Testversion .

Facebook Video Spezifikationen

Facebook-Videos werden jedes Jahr häufiger konsumiert. Kein Wunder, dass so viele Vermarkter nach den richtigen Facebook-Videospezifikationen suchen.

Die Herausforderung für Vermarkter besteht darin, dass es einfach so viele Arten von Videos gibt, die Sie auf Facebook teilen können, und die Plattform ihr Design regelmäßig aktualisiert. Jedes Videoformat hat unterschiedliche Abmessungen und Spezifikationen. Daher kann es verwirrend sein, zu wissen, ob Sie das richtige Format für organische oder bezahlte Posts hochladen. Befolgen Sie die nachstehenden Spezifikationen, um Ihre Beiträge zu optimieren.

Geteiltes Post-Video (Landschaft & Porträt)

Facebook Shared Post Video

Die häufigste Art von Video auf Facebook stammt aus geteilten Posts. Diese Art von Video befindet sich in Ihrem Facebook-Feed und kann von Marken oder Ihren Freunden geteilt werden. Es ist zwar nicht so einfach, eine organische Reichweite auf Facebook zu erreichen, aber dennoch eine praktikable Möglichkeit, Videos zu teilen. Sie können zwischen zwei Videoausrichtungen wählen: Landschaft und Porträt . Hier sehen Sie die Video-Spezifikationen für beide.

Video-Richtlinien

  • Empfohlene Videodimensionen 1280 x 720 für Landschaft und Hochformat.
  • Die Mindestbreite für Querformat und Hochformat beträgt 120 Pixel (Länge hängt vom Seitenverhältnis ab).
  • Das Querformat der Landschaft beträgt 16: 9.
  • Das Porträt-Seitenverhältnis beträgt 9:16 (wenn das Video einen Link enthält, beträgt das Seitenverhältnis 16: 9).
  • Mobile rendert beide Videotypen im Seitenverhältnis 2: 3.
  • Die maximale Dateigröße beträgt 4 GB (maximal 1,75 GB) in Sprout ).
  • Empfohlene Videoformate sind .MP4 und .MOV.
  • Die maximale Videolänge beträgt 240 Minuten (45 Minuten beim Hochladen in Sprout).
  • Video max Frames 30fps.

360 Video

Facebook 360 Video

Facebooks 360 Video Benutzer können eine vollständige 360-Grad-Ansicht erhalten, indem sie mit einem Cursor im Web scrollen, das Gerät berühren oder auf dem Handy drehen. Dieses Format wird organisch in Feeds angezeigt, erhält jedoch in Facebook-Feeds häufig „Priorität“.

Video-Richtlinien

  • Die Auflösung und das Seitenverhältnis hängen von der Art des Inhalts ab:
    • Monoskopisch: maximal 5120 x 2560, Seitenverhältnis 2: 1
    • Stereoskopisch: maximal 5120 x 5120, Seitenverhältnis 1: 1
  • Die empfohlene maximale Dateigröße beträgt 10 GB.
  • Empfohlene Videoformate sind .MP4 und .MOV.
  • Die maximale Videolänge beträgt 30 Minuten.
  • Die empfohlene Bildrate beträgt 30 fps.
Social Media Publishing erfahren Sie mehr Banner

Facebook Video Ad Specs

In-Feed-Videoanzeigen

Facebook Shared Post Video

Diese Anzeigen sind das gesponserte Äquivalent zu In-Feed-Posts und folgen ähnlichen Richtlinien.

Video-Richtlinien

  • Empfohlen, um das höchstmögliche Video hochzuladen.
  • Empfohlene Auflösung: 1080 × 1080.
  • Das empfohlene Seitenverhältnis liegt zwischen 9:16 und 16: 9 (horizontal: 16: 9, quadratisch: 1: 1, vertikal: 4: 5 oder 2: 3 und vollständiges Porträt: 9:16).
  • Empfohlene Videoformate sind .MP4 und .MOV ( Die vollständige Liste finden Sie hier ).
  • Die maximale Größe der Videodatei beträgt 4 GB.
  • Die maximale Videolänge beträgt 240 Minuten.

Zeichengrenzen

  • Primärtext: 125 Zeichen.
  • Linkbeschreibung: 30 Zeichen.
  • Überschrift: 40 Zeichen.

Derzeit gibt es mehr als 5 Millionen Werbetreibende auf Facebook, und es kann schwierig sein, die richtigen Spezifikationen für Ihre Anzeigen zu finden. Jede Art von Facebook-Videoanzeige ist anders. Lassen Sie uns also die technischen Daten für jede Art von Video, die Sie produzieren können, aufschlüsseln.

Karussell-Videoanzeigen

Facebook Karussell Videoanzeigen

Mithilfe von Facebook-Karussell-Videoanzeigen können Marken mehrere Videos (oder Bilder) und einen Link im Facebook-Feed eines Benutzers präsentieren. Es erfreut sich wachsender Beliebtheit, da Benutzer mit seiner einzigartigen Bildlauffunktion mehr Inhalte sehen können, bevor sie auf einen Link klicken. Eigentlich, Digiday Schätzungen zufolge sind Karussellanzeigen zehnmal effektiver als Standard-Social-Media-Anzeigen.

Video-Richtlinien

  • Empfohlene Videoauflösung 1080 x 1080.
  • Das Seitenverhältnis beträgt 1: 1.
  • Die maximale Größe der Videodatei beträgt 4 GB.
  • Empfohlene Videoformate sind .MP4 und .MOV.
  • Der Videodauer beträgt 1 Sekunde bis 240 Minuten.
  • Video max Frames 30fps.

Sammlung von Videoanzeigen (mobil)

Facebook-Sammlung Video-Anzeigen

Die Anzeigen der Facebook-Sammlung zeigen mehrere Bilder und ein Hauptvideo darüber. Dies ist ideal für die Anzeige mehrerer Produkte (oder verschiedener Farben eines einzelnen Produkts) und eines Videos. Der Anzeigentyp war bisher bei beliebt Einzelhändler und Bekleidungsunternehmen .

Video-Richtlinien

  • Empfohlene Videoauflösung 1080 × 1080.
  • Das quadratische Seitenverhältnis beträgt 1: 1.
  • Die maximale Größe der Videodatei beträgt 4 GB.
  • Empfohlene Videoformate sind .MP4 und .MOV.
  • Die maximale Videolänge beträgt 120 Minuten.
  • Video max Frames 30 fps.

Zeichenbeschränkungen

  • Primärtext: 125 Zeichen.
  • Überschrift max: 40 Zeichen.
  • Zielseiten-URL erforderlich.

Videoanzeigen mit sofortiger Erfahrung

Facebook Canvas Videoanzeigen

Facebook Instant Experience-Anzeigen Öffnen Sie nach dem ersten Klick ein Vollbild-Erlebnis, das mit einer Vielzahl interaktiver Funktionen weiter angepasst werden kann. Dies kann mehrere Videoerlebnisse umfassen, einschließlich Funktionen zum automatischen Abspielen in einer Schleife.

Video-Richtlinien

  • Mindestauflösung: 720p
  • Portrait-Seitenverhältnis von 9:16 mit Pillarboxing für alle anderen hochgeladen.
  • Die maximale Größe der Videodatei beträgt 4 GB.
  • Empfohlene Videoformate sind .MP4 und .MOV.
  • Die maximale Länge aller Videoinhalte muss zusammen 2 Minuten betragen.
  • Video max Frames 30fps.

Diashow-Videoanzeige

Facebook Slideshow Video Ad

Facebooks Diashow Videos wurden für Werbetreibende erstellt, die ein Publikum mit langsameren Internetverbindungen erreichen möchten. Anstelle eines normalen Videos sind Diashows genau das - eine Diashow mit Bildern oder Videos in einer Anzeigenanzeige.

Video-Richtlinien

  • Empfohlene Videoauflösung 1200 x 720.
  • Die verfügbaren Seitenverhältnisse sind Querformat (16: 9), Vertikal (4:50) und Quadrat (1: 1).
  • Empfohlene Videoformate sind .MP4 und .MOV.
  • Die maximale Dauer der Diashow beträgt 15 Sekunden.

Facebook-Geschichten (Anzeigen & organische Beiträge)

Facebook Geschichten posten

Facebook hat außerdem die Funktion 'Geschichten' hinzugefügt, mit der kurze Foto- oder Video-Updates verschwinden, die nur für 24 Stunden verfügbar sind. Neben benutzergenerierten organischen Posts sind auch Stories-Anzeigen verfügbar, die zwischen verschiedenen User Stories geschaltet werden. Während die meisten Benutzer sofortige und organische Updates von der Kamera ihres Telefons aus teilen, ohne sich über ihre Videospezifikationen Gedanken zu machen, sind die Richtlinien für dieses Format für bezahlte und organische Posts ähnlich.

Video-Richtlinien

  • Empfohlene Auflösung 1080 × 1080
  • Seitenverhältnisse: 1,91 bis 9:16, mit farbigen Verlaufsbalken, die über und unter Videos unter 9:16 gerendert werden. Das Textfeld wird auch unter Videos platziert, die kleiner als dieses Seitenverhältnis sind.
  • Die maximale Größe der Videodatei beträgt 4 GB
  • Die Dauer beträgt 1 Sekunde bis 2 Minuten
  • Empfohlene Videoformate sind .MP4 und .MOV.

Zeichenbeschränkungen


lustige Dinge auf Instagram zu posten

  • Primärtext: 125 Zeichen
  • Überschrift: 40 Zeichen

Weitere Informationen zu den Video-Spezifikationen für Facebook finden Sie auf der Facebook-Hilfe .

Social Media Publishing erfahren Sie mehr Banner

Instagram Video Spezifikationen

Instagram startete 2013 Videofunktionen und verzeichnete schnell genug Erfolg, um 2015 Werbung auf der Plattform zu schalten. Seitdem wächst Video nur noch als ansprechendes soziales Format. Es ist also unnötig zu erwähnen, dass Instagram-Videos die Investition absolut wert sind.

Im Feed-Video (Querformat, Quadrat & Vertikal)

Instagram im Feed-Video

Seit 2015 hat Instagram seine Videoformate so gestaltet, dass drei verschiedene Stile möglich sind: Landschaft, Quadrat und Vertikal. Das überwiegend mobile soziale Netzwerk ist perfekt, um Videos jeder Größe organisch zu teilen und Ihr Publikum zu erreichen.

Video-Richtlinien

  • Die Mindestauflösung für alle Formate beträgt 1080 × 1080
  • Es werden mehrere Seitenverhältnisse unterstützt: Das Querformat der Landschaft beträgt 16: 9, das quadratische Seitenverhältnis 1: 1, das vertikale Seitenverhältnis 4: 5.
  • Die maximale Dateigröße für alle Formate beträgt 4 GB (* maximal 100 MB für Sprout Direct Publishing und maximal 512 MB für Sprout Mobile App Flow Publishing).
  • Empfohlene Videoformate sind .MP4 und .MOV.
  • Die maximale Videolänge beträgt 2 Minuten.
  • Empfohlene Bitrate für die Veröffentlichung über Sprout: 5 Mbit / s

Zeichenbeschränkungen

  • Primäre Textempfehlung: 125 Zeichen.
  • Maximale Anzahl von Hashtags: 30

Technische Daten der Instagram-Videoanzeige

Die Werbeeinnahmen von Instagram sind im letzten Jahr erheblich gestiegen. In der Tat sagt Instagram voraus, um zu verdienen Einnahmen aus mobilen Anzeigen in Höhe von 4 Milliarden US-Dollar im Jahr 2017 allein. Der Drang nach Instagram-Werbung ist real und Vermarkter müssen bereit sein, mit ansprechenden Videos Vorteile zu ziehen.

In Feed-Videoanzeige (Querformat, Quadrat & Vertikal)

Instagram In Feed Video Anzeige

Ähnlich wie bei den organischen Instagram-Videooptionen im Feed bietet das Netzwerk ähnliche Optionen für die Werbung. Diese Videoanzeigen sind nahezu identisch mit organischen Posts, die sich in die Feeds der Nutzer einfügen. Tatsächlich sind die Instagram-Video-Spezifikationen für organische und kostenpflichtige Inhalte gleich.

Video-Richtlinien

  • Gleich wie im Feed-Video.

Richtlinien für Videocharaktere (mobil)

  • Gleich wie im Feed-Video.

Karussell Video Ad

Instagram Karussell Videoanzeige

Ähnlich wie die Karussellanzeigen von Facebook bietet Instagram eine ähnliche Funktion. Mit Karussellanzeigen können Benutzer mehr von einem Produkt oder einer Funktion als ein einzelnes Bild oder Video sehen. Mit Instagram können Ihre Karussell-Videoanzeigen 2-10 Karten mit einem Aufruf zum Handeln in voller Breite unterhalb der Anzeige enthalten.

Video-Richtlinien

  • Die Mindestauflösung beträgt 600 x 600.
  • Die maximale Auflösung beträgt 1080 x 1080.
  • Das Seitenverhältnis beträgt 1: 1.
  • Die maximale Dateigröße beträgt 4 GB.
  • Empfohlene Videoformate sind .MP4 und .MOV.
  • Die maximale Videolänge beträgt 60 Sekunden.
  • Instagram erlaubt 2-10 Videos / Karten pro Anzeige.

Instagram Stories (Anzeigen & organische Beiträge)

Es dauerte nicht lange, bis Instagram Stories Anzeigen in den Story-Feeds der Nutzer enthielt. Marken können ihre Videoinhalte nahtlos zwischen anderen Instagram-Nutzern integrieren. Ähnlich wie bei Snapchat ist es klug, diese Videos roher und aktueller zu gestalten, um zu vermeiden, dass sie als Anzeige drastisch hervorstechen, zumal Nutzer sofort wischen können, um sie zu verlassen.

Video-Richtlinien

  • Die empfohlene Auflösung beträgt 1080 × 1080.
  • Das Seitenverhältnis beträgt 9:16.
  • Die maximale Dateigröße beträgt 4 GB.
  • Empfohlene Videoformate sind .MP4 und .MOV.
  • Die maximale Videolänge beträgt 2 Minuten für Anzeigen und 15 Sekunden für organische Anzeigen. Wenn Sie ein längeres Video auf Bio hochladen, wird es in mehrere Stories-Folien geschnitten.

IGTV

Instagram TV (auch bekannt als IGTV) Videos werden wie Stories im Vollbildmodus angezeigt. Der Unterschied besteht darin, dass TV-Beiträge nicht kurzlebig sind und Sie mit einer maximalen Laufzeit von 1 Stunde für größere oder überprüfte Konten in Inhalte mit extrem langer Form gelangen. Während bezahlte Anzeigen noch nicht verfügbar sind, kann Ihre Marke eine organische Story erstellen, die sich eingehend mit Ihrem Produkt, Ihrer Dienstleistung oder Ihrer Kampagne befasst.

Video-Richtlinien

  • Die empfohlene Auflösung beträgt 1080 x 1920.
  • Die Mindestauflösung beträgt 720.
  • Das Seitenverhältnis beträgt 9:16 (empfohlen) oder 16: 9 wird ebenfalls unterstützt. In-Feed-Vorschauen werden um 4: 5 angezeigt.
  • Videos sind beim Hochladen vom Handy mindestens 1 Minute und höchstens 15 Minuten lang. Sie können ein Video bis zu 1 Stunde über den Desktop hochladen.
  • Die maximale Dateigröße für Videos unter 10 Minuten beträgt 650 MB. Für Videos bis zu 60 Minuten sind es 3,6 GB
  • Das erforderliche Dateiformat ist MP4

Wenn Sie nach weiteren Informationen einschließlich Bildern suchen, lesen Sie unseren vollständigen Leitfaden zu allen Instagram-Anzeigengrößen !

Weitere Informationen zu den Video-Spezifikationen für Instagram finden Sie auf der Facebook-Hilfe .

Twitter Video Spezifikationen

Twitter ist ein beliebter Ort, um verschiedene Social-Media-Videos zu teilen und mit ihnen zu interagieren. Für Vermarkter geht es darum, die Aufmerksamkeit eines Benutzers mit spannenden und interessanten Dingen zu erhalten klickwürdiger Videoinhalt . In der Sport- und Unterhaltungsbranche ist Twitter häufig die Anlaufstelle für die Weitergabe von Videoinhalten. Daher ist es wichtig, die richtigen Twitter-Videospezifikationen zu kennen.

Twitter Landschafts- & Porträtvideos

Twitter Landschafts- & Porträtvideos

Twitter bietet zwei Formate von In-Feed-Videoinhalten, die Sie Ihren Followern zur Verfügung stellen können: Landschaft und Porträt . Diese spezifischen Formate sind nur zum Hochladen von Videos direkt auf Twitter verfügbar, anstatt YouTube- oder Vimeo-Links freizugeben. Glücklicherweise macht es Twitter einfach, organische Inhalte zu teilen, aber die Abmessungen ändern sich, wenn sich die Videobitrate ändert.

Video-Richtlinien

  • Empfohlene Auflösungen sind 1280 × 720 (Querformat), 720 × 1280 (Hochformat), 720 × 720 (Quadrat).
  • Empfohlene Seitenverhältnisse bei 16: 9 (Quer- oder Hochformat), 1: 1 (Quadrat). 1: 1 wird als beste Route für das Rendern zwischen Geräten mit der besten Ausgabe empfohlen.
  • Die maximale Dateigröße beträgt 512 MB.
  • Empfohlene Videoformate sind .MP4 für Web und .MOV für Mobilgeräte.
  • Die maximale Videolänge beträgt 140 Sekunden.
  • Die empfohlenen Bildraten betragen 30 oder 60 fps.

Zeichenbeschränkungen

  • Maximale Anzahl: 280 Zeichen.

Twitter Videos Anzeigenspezifikationen

Twitter Landscape & Portrait Videos beworben

Möchten Sie Ihr Video über bezahlte Anzeigen auf Twitter bewerben? Glücklicherweise können Sie die gleichen exakten Formate aus organischen Twitter-Videos verwenden. Halten Sie sich für organische und kostenpflichtige Videos an die gleichen Spezifikationen, um maximale Sichtbarkeit zu gewährleisten.

Weitere Informationen zu den Video-Spezifikationen für Twitter finden Sie unter Twitter-Hilfe .

Snapchat Video Spezifikationen

Snapchat ist immer noch ein aktives Netzwerk für jüngere Generationen, um Videoinhalte zu teilen. Unabhängig davon, ob es sich um FOMO-induzierende Verschwörer handelt, ist Snapchat eine Brutstätte für die gemeinsame Nutzung von Videos. Für Ihre Marke ist es wichtig, die richtigen Videodimensionen für Snapchat zu kennen.

Einzelne Videoanzeige

Snapchat 10 Sekunden Video

Dieses Videoformat ist im gesamten Kanal am verbreitetsten und die Hauptmethode, mit der Benutzer über die App hin und her kommunizieren. Ihr Unternehmen kann jedoch Videos zu seiner Geschichte veröffentlichen, damit andere sehen können, was Ihr Unternehmen vorhat. Befolgen Sie einfach diese Spezifikationen:

Video-Richtlinien

  • Die empfohlene Abmessung beträgt 1080 x 1920.
  • Das Seitenverhältnis beträgt 9:16.
  • Die maximale Dateigröße beträgt 32 MB.
  • Akzeptierte Videoformate sind .MP4 und .MOV.
  • Die Videolänge liegt zwischen 3 und 10 Sekunden.

Langform-Videoanzeige

Snapchat Langform-Videoanzeige

Snapchat bietet derzeit ein Hauptvideoformat für Anzeigen an, das als Langformvideo bezeichnet wird. Es gibt zwar Möglichkeiten für Partner, Videos in die Erkennungsoption von Snapchat aufzunehmen, die meisten Dimensionen sind jedoch gleich. Ihr Unternehmen muss sich jedoch an das soziale Netzwerk wenden, um weitere Informationen zur Werbung zu erhalten. Die Snapchat-Langform-Videoanzeige ist jedoch das, was Benutzer zwischen dem Anzeigen der Benutzergeschichten sehen.

Video-Richtlinien

  • Die empfohlene Abmessung beträgt 1080 x 1920.
  • Das Seitenverhältnis beträgt 9:16 oder 16: 9.
  • Die maximale Dateigröße beträgt 1 GB.
  • Akzeptierte Videoformate sind .MP4 und .MOV.
  • Die Videolänge beträgt 3 bis 180 Sekunden.

Weitere Informationen zu den Video-Spezifikationen für Snapchat finden Sie unter Hilfe zu Snapchat-Anzeigen .

YouTube-Video-Spezifikationen

YouTube ist als zweitgrößte Suchmaschine hinter Google bekannt und ein wichtiges Netzwerk für Videoinhalte. Für Vermarkter ist YouTube ein großartiger Ort, um Videoinhalte rund um Ihre Marke zu bewerben, zu schulen und zu teilen.

Da YouTube als Ziel für Videoinhalte weiter wächst, bietet es alles, von Werbevideos in Kurzform bis hin zu Filmen in voller Länge und Fernsehen. Dies bedeutet, dass Benutzer Inhalte auf allen Arten von Geräten streamen, die unterschiedliche Zoom- oder Overscan-Stufen haben können.

Zwar gibt es auf der Plattform keine festen Regeln für die Vorgehensweise beim Videobearbeitungskonzept für 'titelsichere' Bereiche Wenn Text wie Titel und Untertitel nicht abgeschnitten werden, sollten Sie vermeiden, diese Art von visuellen Elementen direkt am Rand Ihres Videobereichs zu platzieren. Lesen Sie weiter, um weitere Einzelheiten zu jedem auf YouTube verfügbaren Format zu erfahren.

Video Player (Standard YouTube Video)

Youtube Video Player

Während YouTube es Nutzern ermöglicht, verschiedene Arten von Medienformaten hochzuladen und organisch viele verschiedene Dimensionen zu verwenden, gibt es für den Videoplayer wirklich nur ein Format. Organische Videos sollten alle ein Verhältnis von 16: 9 haben, können aber 4: 3 hochgeladen werden. Das kleinere Verhältnis wird jedoch automatisch Briefkasten die Seiten, damit es noch in den Player passt. YouTube hat sieben empfohlene Abmessungen und Verhältnisse für Standard-YouTube-Videos:

Video-Richtlinien

  • Empfohlene Abmessungen: 426 x 240 (240p), 640 x 360 (360p), 854 x 480 (480p), 1280 x 720 (720p), 1920 x 1080 (1080p), 2560 x 1440 (1440p) und 3840 x 2160 (2160p) ).
  • Das Seitenverhältnis beträgt 16: 9 (automatisch wird Pillarboxing hinzugefügt, wenn 4: 3).
  • Die maximale Dateigröße beträgt 128 GB oder 12 Stunden, je nachdem, welcher Wert geringer ist.
  • Akzeptierte Videoformate sind: .MOV, .MPEG4, MP4, .AVI, .WMV, .MPEGPS, .FLV, 3GPP und WebM.
  • Die maximale Videolänge beträgt 12 Stunden.

Spezifikationen für YouTube-Videoanzeigen

Standard-YouTube-Videos sind ziemlich einfach, aber es gibt einige Videoanzeigenformate, die Sie lernen können, wenn Sie im Netzwerk werben möchten. Gemäß Daten von Google Markenwerbung auf YouTube verzeichnet häufig einen Anstieg des Datenverkehrs um 20%.

Überspringbare, nicht überspringbare, Mid-Roll- und Bumper-Videoanzeigen

Youtube Video Player Anzeige

Wir haben diese vier Spezifikationen für YouTube-Videoanzeigen zusammengestellt, da sie letztendlich alle über den Standard-YouTube-Videoplayer abgespielt werden. Das bedeutet, dass alle diese Anzeigentypen die gleichen Abmessungen wie die Nicht-Anzeigenvideos haben, sich jedoch nur in der Videolänge unterscheiden. Schauen wir uns jeden Anzeigentyp an:

  • Überspringbare Videoanzeige: Dieser YouTube-Anzeigentyp wird vor, während oder nach dem Inhalt abgespielt und kann nach 5 Sekunden übersprungen werden. Dieses Anzeigenformat ist das einzige, mit dem Werbetreibende Ansichten von jedem Anzeigegerät aus monetarisieren können.
  • Nicht überspringbare Videoanzeige: Dieser YouTube-Anzeigentyp wird abgespielt, bevor der Inhalt angezeigt wird, und die Nutzer müssen die gesamten 15 Sekunden ansehen (kann auch während oder nach dem Video hinzugefügt werden). Ansichten von Fernsehgeräten oder Spielekonsolen zählen jedoch nicht zu einer monetisierbaren Ansicht.
  • Mid-Roll-Videoanzeige: Dieser YouTube-Anzeigentyp wird in der Mitte der Ansicht abgespielt (wie Fernsehwerbung) und ist nur für Inhalte verfügbar, die länger als 8 Minuten dauern. Anzeigen werden entweder manuell oder automatisch hinzugefügt, und Ansichten von Fernseh- oder Spielekonsolen zählen nicht für eine monetisierbare Ansicht. Mid-Rolls können übersprungen werden, Benutzer müssen jedoch 30 Sekunden oder die gesamte Anzeige (je nachdem, welcher Wert kürzer ist) ansehen.
  • Stoßstangen-Videoanzeigen: Dieser YouTube-Anzeigentyp wird vor dem Inhalt abgespielt. Es handelt sich um eine kleine 6-Sekunden-Videoanzeige, die nicht übersprungen werden kann und normalerweise für mobile Ansichten optimiert ist.
Social Media Publishing Probieren Sie das kostenlose Banner aus

Video-Richtlinien

  • Empfohlene Abmessungen: 426 x 240 (240p), 640 x 360 (360p), 854 x 480 (480p), 1280 x 720 (720p), 1920 x 1080 (1080p), 2560 x 1440 (1440p) und 3840 x 2160 (2160p) ).
  • Die Mindestabmessung beträgt 426 x 240.
  • Die maximale Abmessung beträgt 3840 x 2160.
  • Das Seitenverhältnis beträgt 16: 9 (automatisch wird Pillarboxing hinzugefügt, wenn 4: 3).
  • Die maximale Dateigröße beträgt 128 GB oder 12 Stunden, je nachdem, welcher Wert geringer ist.
  • Akzeptierte Videoformate sind: .MOV, .MPEG4, MP4, .AVI, .WMV, .MPEGPS, .FLV, 3GPP und WebM.
  • Die maximale Länge des überspringbaren Videos beträgt 6 Minuten (überspringbar nach 5 Sekunden).
  • Die maximal nicht überspringbare Videolänge beträgt 15 oder 20 Sekunden (in einigen Regionen 30 Sekunden).
  • Die mittlere Videolänge beträgt mindestens 30 Sekunden.
  • Die maximale Länge des Stoßfängervideos beträgt 6 Sekunden.

Display-Anzeige

Youtube Display-Anzeige

YouTube-Display-Anzeigen werden in den Suchanfragen der Nutzer angezeigt und manchmal beim Ansehen eines Videos in der rechten Videospalte angezeigt. Diese Anzeigen sind statisch, dh sie werden nicht automatisch abgespielt. Sobald Sie jedoch auf das Video klicken, kann die Art des angezeigten Inhalts einfach den oben genannten Standardrichtlinien für Videoplayer entsprechen.

Video-Richtlinien

  • Die empfohlenen Abmessungen für das statische Bild betragen 300 x 250 für die größere Seitenansicht oder 300 x 60 für die kleinere Seitenansicht.
  • Die tatsächlich empfohlenen Videodimensionen sind: 426 x 240 (240p), 640 x 360 (360p), 854 x 480 (480p), 1280 x 720 (720p), 1920 x 1080 (1080p), 2560 x 1440 (1440p) und 3840 x 2160 (2160p).
  • Das Seitenverhältnis beträgt 16: 9 (automatisch wird Pillarboxing hinzugefügt, wenn 4: 3)
  • Die maximale Dateigröße beträgt 128 GB oder 12 Stunden, je nachdem, welcher Wert geringer ist.
  • Akzeptierte Videoformate sind: .MOV, .MPEG4, .MP4, .AVI, .WMV, .MPEGPS, .FLV, 3GPP und WebM.

Weitere Informationen zu den Video-Spezifikationen für YouTube finden Sie unter Google-Hilfe .


Die Messung der Kapitalrendite in sozialen Medien ist für die meisten Vermarkter eine Herausforderung.

LinkedIn Video-Spezifikationen

Obwohl sich LinkedIn noch in einem frühen Stadium der Einführung von Videoinhalten befindet, ist das Netzwerk immer noch eine Anlaufstelle für das Teilen. In der Tat fast 75% der Führungskräfte sagen, sie schauen jede Woche Online-Videos. Da diese Zahl wahrscheinlich nur noch zunehmen wird, kann man mit Sicherheit sagen, dass LinkedIn weiterhin Videoinhalte in den Vordergrund stellen wird.

Geteiltes Video

Linkedin Video anzeigen

Das einzige Videoformat, das Sie hochladen können, ist ein freigegebenes Video. Es gibt zwar Optionen zum Teilen von YouTube-Links in freigegebenen Posts und in LinkedIn Pulse-Artikeln, es gibt jedoch nur eine Möglichkeit, ein eigenes Video hochzuladen.

Video-Richtlinien

  • Das Seitenverhältnis beträgt 1: 2,4 bis 2,4: 1.
  • Die maximale Dateigröße beträgt 5 GB.
  • Akzeptierte Videoformate sind .ASF, .AVI, .FLV, .MOV, .MPEG-1, .MPEG-4, .MP4, .MKV und .WebM.
  • Die minimale Videolänge beträgt 3 Sekunden, die maximale 10 Minuten.
  • Video max Frames 60fps.

Weitere Informationen zu den Video-Spezifikationen für LinkedIn finden Sie unter LinkedIn Hilfe .

Videoanzeigen

Ab 2018 bietet LinkedIn jetzt Videoanzeigen . Die Anforderungen unterscheiden sich ein wenig von denen für freigegebene Videos. Berücksichtigen Sie sie daher bei der Entwicklung von Anzeigen für Ihre bezahlte Kampagne.

Video-Richtlinien

  • Erforderliche Abmessungen sind:
    • Landschaftsvideo: Minimum: 640 x 360, Maximum: 1920 x 1080.
    • Quadratisches Video: Minimum: 360 x 360, Maximum: 1920 x 1920.
    • Vertikales Video: Minimum: 360 x 640, Maximum: 1080 x 1920.
  • Seitenverhältnisse sind:
    • Landschaft: 16: 9
    • Quadrat: 1: 1
    • Vertikal: 9:16
  • Die maximale Dateigröße beträgt 200 MB
  • Das akzeptierte Videoformat ist .MP4
  • Die maximale Videolänge beträgt 30 Minuten, obwohl die Richtlinien von LinkedIn besagen, dass die meisten Anzeigen mit etwa 15 Sekunden die beste Leistung erzielen
  • Die Bildrate muss unter 30 fps liegen.

Weitere Informationen zu den Videospezifikationen für LinkedIn-Anzeigen finden Sie unter Hilfe zu LinkedIn Marketing Solutions .

Pinterest gesponserte Video-Spezifikationen

Pinterest ermöglicht das Hochladen von Videos für Geschäftskonten Nur so haben sie Spezifikationen, die für Marken entwickelt wurden, um das Beste aus den visuellen und inspirierenden Lifestyle-Inhalten herauszuholen, die häufig auf der Plattform geteilt werden.

Geteiltes Video

Pinterest gesponsertes Video

Neben Anzeigen können Geschäftskonten auch organische Videoinhalte hochladen. Es gibt zwei Formate: Standardvideo und Video mit maximaler Breite.

Video-Richtlinien

  • Empfohlenes Standard-Video-Seitenverhältnis: 1: 1 (Quadrat) oder 2: 3, 4: 5 oder 9:16 (Vertikal)
  • Erforderliches Seitenverhältnis für Videos mit maximaler Breite: 1: 1 (Quadrat) oder 16,9 (Breitbild)
  • Die maximale Dateigröße beträgt 2 GB.
  • Akzeptable Videoformate sind .MP4 und .MOV.
  • Die Videodauer beträgt 4 Sekunden bis 15 Minuten (für Anzeigen stellt die Plattform fest, dass 6-15 Sekunden optimal sind).

Zeichenbeschränkungen

  • Titel: Bis zu 100 Zeichen.
  • Beschreibung: Bis zu 500 Zeichen.

Gefördertes Pinterest-Video

Es gibt zwei Formate für Pinterest Promoted Video: Standard und maximale Breite. Beide Versionen haben die gleichen Spezifikationen wie die Optionen für organische Uploads. Diese Videoanzeigen werden in den Foren der Nutzer geschaltet. Werbetreibende können den Stil jedoch im Anzeigenmanager auswählen.

Video-Richtlinien

  • Gleich wie freigegebenes Video