Bei so vielen Anzeigen, Werbetafeln und Werbespots ist es schwierig, eine ohne Hashtag zu finden. In den späten 90er Jahren wurden Telefonnummern langsam durch AOL-Schlüsselwörter und Websites ersetzt. Schließlich gelangten Social-Media-Handles auf Anzeigen.



Jetzt erstellen Marken einen Hashtag für Verbraucher, um weitere Informationen zu einem Produkt oder einer Dienstleistung zu erhalten. Unabhängig davon, ob es sich um einen Markenbegriff, eine Phrase oder einen Aufruf zum Handeln handelt, nehmen die Hashtags zu Social Media Engagement und Markenbekanntheit.

Wenn Sie einen Hashtag erstellen, bieten Sie Benutzern eine neue Möglichkeit, über soziale Netzwerke mit Ihrem Unternehmen in Kontakt zu treten. Oder Benutzer nehmen einfach an der Konversation teil, die um diesen Hashtag herum stattfindet. Dies ist nur eine weitere Möglichkeit für Menschen, Marken in sozialen Medien zu engagieren, zu diskutieren und mit ihnen in Kontakt zu treten.



Sie können die Leistung eines guten Hashtags für Ihr Unternehmen einfach nicht herabsetzen.

Warum einen Hashtag erstellen?

Das Erstellen eines Hashtags für Ihre Marke hat viele Vorteile. Hashtags geben Ihnen im Wesentlichen zusätzliche Stärke für die Kundenbindung. Darüber hinaus sind Hashtags in der Regel hervorragende Marketingressourcen.

Bestimmte Hashtags funktionieren wie Handlungsaufforderung wo Benutzer mit Marken interagieren. Indem Sie sie verwenden, geben Sie den Verbrauchern eine andere Methode, sich an Sie zu erinnern.

Zum Beispiel verwendete Tostitos das Hashtag #GetTogetherAlready, um das Zusammensein mit einem vertrauenswürdigen Snack zu fördern - Chips und Salsa. Die Marke bietet Ihnen eine Gesprächsquelle darüber, was es bedeutet, mit „Freunden + Chips“ umzugehen, mit einem kleinen cleveren Wortspiel. Tostitos hofft jedoch auch, dass Sie diesen Hashtag verwenden, wenn Sie das nächste Mal an ein Treffen denken.

Wann werden Hashtags verwendet?

Menschen verwenden Hashtags für verschiedene Dinge. Zu den optimalsten Hashtags gehören beispielsweise:

  • Promotions
  • Veranstaltungen
  • Wettbewerbe
  • Produkteinführungen
  • Karrierechancen
  • Kanalübergreifende Diskussionen
  • Targeting

Alle diese Beispiele erfordern eine Art Gespräch. Und für unternehmensspezifische Hashtags sollten sie zur Diskussion und letztendlich zum Engagement anregen.

Vorteile der Erstellung eines eigenen Hashtags

Um Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung bekannter zu machen, benötigen Sie eine Quelle des Engagements. Hashtags erweisen sich immer wieder als hervorragende Ressourcen für das Engagement. Wenn Sie also erfolgreich einen Hashtag für Ihr Unternehmen erstellen, können Sie folgende Vorteile nutzen:


Kannst du einen Instagram-Beitrag teilen?

  • Optimierung für die Erkennung: Hashtags sind im Grunde eine weitere organische Ausgabe für Ihre Inhalte. Wenn Sie Ihre Hashtags optimieren und branchenbezogene Phrasen oder Schlüsselwörter verwenden, sind Sie besser erkennbar.
  • Steigender Verkehr: Wie oben erwähnt, machen Hashtags Ihre Marke auffindbar. Sobald Sie leichter zu entdecken sind, werden Sie wahrscheinlich höher sehen Social Media Verkehr . Hashtag-Suchen finden ständig auf Facebook, Twitter und Instagram statt.
  • Präsentation von Markenanwälten: Ihre Markenanwälte sind vertrauenswürdige Quellen. Tatsächlich entdeckte Nielsen 92% der Verbraucher vertrauen Markenanwälten über Unternehmen. Hashtags sind eine großartige Möglichkeit, um Empfehlungen von Markenanwälten zu präsentieren.

  • Messen Sie Ihre Bemühungen: Mithilfe von Social Media Management-Software von Drittanbietern wie HASHTAGS können Sie Hashtags in Ihren wichtigsten Netzwerken verfolgen. Hashtag-Analyse gibt Ihnen Einblicke in das, was bei Kunden ankommt oder was flach fällt. Die zusätzlichen Daten könnten den Unterschied ausmachen.
  • Cross Networking: Eine nette Funktion von Hashtags ist, dass Sie sie kanalübergreifend verwenden können. Dies hilft Ihren kanalübergreifenden Werbeaktionen und erleichtert die Verwendung von Hashtags für jedes wichtige Netzwerk.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Tippen Sie zweimal, wenn Sie heute von einem Po-Boy von @parkwaypoorboys träumen. #OneTimeInNOLA Foto: @thisbabeeats

Ein Beitrag von geteilt Besuchen Sie New Orleans (@visitneworleans) am 11. Januar 2019 um 9:23 Uhr PST

So erstellen Sie Ihren eigenen Hashtag

Erstellen Sie einen Hashtag, indem Sie zuerst Ihre Endziele entwickeln, da ein an eine Metrik gebundener Hashtag für ein effektives Marketing unerlässlich ist. Tun Sie dies, bevor Sie sich clevere Ausdrücke oder Schlüsselwörter für Ihre Marke einfallen lassen.

Wie bereits erwähnt, haben Hashtags die Möglichkeit, Traffic, Klicks und Engagement zu steigern. All diese Dinge sollten in Ihre Faktoren einfließen ROI-Strategie für soziale Medien . Bevor Sie beginnen, sollten Sie die Hashtag-Ziele berücksichtigen, die am besten zu Ihren Markenzielen passen, z.

  • Steigern Sie die Markengespräche mit Ihrem Unternehmen
  • Seien Sie in einem bestimmten sozialen Netzwerk sichtbarer
  • Erhöhen Sie die Gesamtzahl der Linkklicks
  • Gesamtreichweite messen
  • Erwähnungen erhöhen

Diese Ziele sollten mit den Zielen Ihres Gesamtziels übereinstimmen Social Media Marketing Strategie . Das erste Planen von Zielen ist immer der beste Schritt, um Ergebnisse zu erzielen.

Bestimmen Sie Ihr soziales Netzwerk

Sobald Sie Ihre Ziele festgelegt haben, ist es Zeit für Bestimmen Sie das soziale Netzwerk Sie möchten verwenden. Abhängig von Ihren Zielen kann sich die Bedeutung Ihres Netzwerks ändern. Wenn Sie ein Marken-Hashtag erstellen, das Ihr Unternehmen im Allgemeinen unterstützt, möchten Sie es wahrscheinlich in mehreren sozialen Netzwerken verwenden.

Im Folgenden sind jedoch einige Punkte zu beachten, die für den Hashtag-Ansatz jedes Netzwerks gelten:

Twitter Hashtags

Hashtags wurden auf Twitter gestartet. Sie wissen also, dass dies der perfekte Ort ist, um Hashtags für Entdeckungen, Gespräche und das Aufgreifen wichtiger Trends zu verwenden. Wenn Sie in Ihrem Hashtag ein beliebtes Keyword verwenden, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Tweet genauer zu betrachten.

Tweets mit Hashtags haben Vorteile gegenüber Instagram-Hashtags, da Sie in jedem Tweet einen Link posten können. Während Instagram Links in der Biografie zulässt, könnte jeder Tweet einen Hashtag und einen Link haben. Dies macht es weniger verwirrend, Kunden aus sozialen Medien auf Ihre Marketing-Seiten zu bringen.

Ebenfalls, Suchfunktionen von Twitter Machen Sie es sich einfach für Marken-Hashtags. Diese Hashtags sind einzigartig für eine Marke, aber leicht von anderen Tweets zu erkennen. Aus diesem Grund führen so viele Marken Social-Media-Kampagnen auf Twitter durch.

Instagram Hashtags

Während Twitter Bilder und Videos unterstützt, beschäftigen sich Benutzer eher mit visuellen Inhalten auf Instagram. Diese Plattform ist perfekt für Wettbewerbe, Werbeaktionen und andere stark visuelle Inhalte.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Die Flugbegleiterin Amanda und ihre Tochter gewinnen gerade das Internet. #iAmAlaska #AlaskaAirlines #iFlyAlaska #toocute #FlightAttendantLife #avgeek #travel

Ein Beitrag von geteilt Alaska Airlines (@alaskaair) am 23. April 2018 um 14:16 Uhr PDT

Instagram Hashtags werden häufig durchsucht, sodass Ihre Entdeckungschance hoch ist. Instagram-Hashtags sind jedoch nicht sehr netzwerkübergreifend. Während Sie in Ihrer Biografie auf Ihr Facebook oder Twitter verlinken können, möchten Sie diesen Speicherplatz normalerweise für Ihre Werbe- oder Marketing-Website speichern.

Ein Hauptvorteil von Instagram-Hashtags ist, dass Sie bis zu 30 pro Beitrag verwenden können. Bei Hashtags ist Kürze wichtig - aber Sie können Hashtags auf Instagram ausblenden. Auf diese Weise können Sie vermeiden, Beiträge zu markieren und Ihre aktuellen Follower zu langweilen.

Facebook Hashtags

Facebook Hashtags sind einzigartig. Obwohl sie bei weitem nicht so beliebt sind wie Instagram oder Twitter, sind Hashtags hier immer noch wirksam. Bei Twitter sehen Sie jeden Tweet mit einem bestimmten Hashtag. Bei Facebook werden Hashtags jedoch nach Beliebtheit und verwendetem Datum kategorisiert. Sie können jedoch filtern, wer das Hashtag, den markierten Ort und das Datum der Veröffentlichung veröffentlicht hat.


wie man ein Publikum auf youtube bekommt

Im Gegensatz zu Instagram-Hashtags ist es am besten, möglichst wenige zu verwenden. Eine Surepayroll-Infografik zeigte Facebook-Beiträge mit 1-2 erhaltenen Hashtags 177 weitere Interaktionen im Durchschnitt pro Post im Vergleich zu denen mit 3-5 Hashtags.

sichere Lohn- und Gehaltsabrechnung

Mit Ihrem Hashtag kreativ werden

Nachdem Sie Ihre Ziele und Netzwerke festgelegt haben, ist es an der Zeit, Ideen für ein Brainstorming zu entwickeln. Es gibt jedoch ein wichtiges Gleichgewicht zwischen zu kreativ oder zu langweilig. Hashtags müssen eindeutig und für Ihr Unternehmen relevant sein.

Erstellen Sie nicht einfach einen Hashtag, um einen zu haben. Stellen Sie stattdessen sicher, dass dies etwas ist, das auf positive Weise bei Ihrem Publikum bleibt. Erfolgreiche Hashtags sind häufig:

  • Auf der kürzeren Seite
  • Leicht zu erinnern
  • In Übereinstimmung mit Ihrer Marke
  • Exklusiv für Ihre Marke
  • Konzentrierte sich auf eine Nachricht
  • Einzigartig und nicht generisch

Wenn Sie diese grundlegenden Tipps befolgen, haben Sie einen guten und unvergesslichen Hashtag.


Wie sieht eine Twitter-Adresse aus?

Haben Sie eine einfache Nachricht

Hashtags werden von Marketingteams häufig überanalysiert. Stattdessen ist es am besten, direkt und direkt mit Ihrer Nachricht umzugehen. Wenn Sie zu komplex werden, kann die Nachricht im Kontext verloren gehen. Kreativ ist immer gut, aber zu viel davon wird die Leute verwirren.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Nachricht bei den Menschen ankommt und mit Ihrer Marke übereinstimmt. Sie müssen nicht zu eingängig sein, um Ihre Marke zu präsentieren. Tatsächlich riskieren Sie, aktuelle Follower mit übermäßig humorvollen oder cleveren Hashtags zu entfremden.

Umsetzbar sein

Wenn Ihre Nachricht umsetzbar ist, wird mit größerer Wahrscheinlichkeit eine Antwort angezeigt. Es bedarf einer ausgewogenen Anstrengung von Klugheit und Einfachheit, um Menschen zum Handeln zu bewegen. Umsetzbare Hashtags:

  1. Fragen stellen
  2. Dringlichkeit anstacheln
  3. Spielen Sie eine Emotion aus
  4. Engagement erforderlich

Wenn Sie Leute zum Handeln bewegen, wissen Sie, dass Ihr Hashtag funktioniert. Sie müssen in den sozialen Medien bei anderen Emotionen hervorrufen. Aus diesem Grund funktionieren Handlungsaufforderungen so gut.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Geben Sie niemals weniger als 100%. Je mehr Sie sich jeder Herausforderung stellen, desto mehr werden Sie belohnt. #BeMoreHuman | Klicken Sie auf #linkinbio oder tippen Sie auf, um den Look von @ Gal_Gadot zu kaufen!

Ein Beitrag von geteilt Reebok (@reebok) am 24. April 2018 um 6:09 Uhr PDT

Überprüfen Sie Ihre Hashtags

Auch wenn wir weiterhin feststellen, dass Social Media von großen Marken versagt, werden die Fehler wahrscheinlich nicht aufhören. Dies bedeutet, dass Sie zusätzliche Anstrengungen unternehmen müssen, um Ihren Hashtag-Inhalt zu überprüfen und zu prüfen, bevor Sie ihn live schalten.

Wenn Sie Zweifel am Kontext Ihres Hashtags haben, möchten Sie wahrscheinlich zum Zeichenbrett zurückkehren. Ein Social-Media-Fehler wirkt sich nachteilig auf Ihre Marke und Ihr Publikum aus. Bevor Sie eine Hashtag-Kampagne starten, müssen Sie:

  • Überprüfen Sie alle wichtigen Netzwerke: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Hashtag in jedem sozialen Netzwerk suchen. Man weiß nie, ob etwas auf Instagram mehr im Trend liegt als auf Twitter. Auf diese Weise erhalten Sie eine gute Vorstellung davon, welche Inhalte mit Ihrer Hashtag-Idee verknüpft sind.
  • Stellen Sie sicher, dass es keine doppelten Bedeutungen gibt: Sie und Ihr Marketing-Team haben vielleicht nie gedacht, dass Ihr Hashtag etwas anderes bedeutet, aber Ihre Follower werden es mit Sicherheit tun. Bitten Sie alle Ecken um Hilfe, damit Sie wissen, dass Sie Ihren Boden bedeckt haben.
  • Suchen Sie nach versteckten Nachrichten: Es ist leicht, einen großen Fehler in Ihrer Hashtag-Phrase zu übersehen, wenn Sie jeden Buchstaben groß schreiben. Stellen Sie sicher, dass keine anderen Wörter oder Nachrichten vorhanden sind, wenn das Hashtag nur aus Kleinbuchstaben und einem Wort besteht.
  • Beachten Sie aktuelle Ereignisse: Es besteht kein Zweifel, dass Ihr Marketing-Team bei einer größeren Katastrophe oder einem größeren Ereignis einen schlechten Willen hat. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Ihr Timing stimmt. Überprüfen Sie Ihren Hashtag mit wichtigen aktuellen Ereignissen. Sie können nicht alle fangen, aber Sie können vermeiden, im Rampenlicht zu stehen.

Verfolgen Sie die Leistung Ihres Hashtags

Nachdem Ihr Hashtag viele Male überprüft wurde, können Sie loslegen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen detaillierten Zeitplan haben, welche Tweets, Instagram-Beiträge oder Facebook-Updates den Hashtag enthalten.

HASHTAGS Verfassen Sie Nachrichten auf mehreren Plattformen

Denken Sie daran, dass Kürze in den meisten Fällen bei Hashtags der Schlüssel ist. Vermeiden Sie es, Ihren Hashtag zu häufig zu veröffentlichen. Zu viele Hashtags könnten Ihre Follower wegschieben oder Sie verzweifelt erscheinen lassen. Versuchen Sie, einen bestimmten Zeitraum und eine bestimmte Anzahl von Hashtags zu planen. Verfolgen Sie ihre Dynamik über einen Zeitraum von drei, sechs oder zwölf Monaten.

Mit einem Tool wie HASHTAGS erhalten Sie wertvolle Einblicke in bestimmte Social Media Analytics wie Hashtag-Verwendung. Wenn Sie mehr als einen Twitter-Hashtag haben, messen Sie diese in unserem Twitter-Keyword-Bericht gegeneinander. Oder wenn Sie Ihren Hashtag mit einem Mitbewerber vergleichen möchten, verwenden Sie unseren Twitter-Vergleichsbericht.

Sprout bietet auch einen Einblick in häufig erwähnte Themen und Hashtags, die mit Ihrem Handle verknüpft sind. Auf diese Weise können Sie die Effektivität Ihrer Kampagne sehen.

HASHTAGS Twitter-Themen und Hashtag-Analyse-Trendbericht

Loslegen

Es ist Zeit, nach draußen zu gehen und Ihre Hashtags einzuführen, sich darauf einzulassen und Traktion aufzubauen. Es ist wichtig zu wissen, welche Kraft ein Hashtag für Ihre Marke haben kann. Und wenn Sie es richtig verwenden und die obigen Schritte ausführen, haben Sie die Möglichkeit, echte Auswirkungen auf Ihre soziale Strategie zu sehen.

Haben Sie Empfehlungen oder Erfahrungen mit der Erstellung eines Hashtags? Kommentar unten oder schlagen Sie uns auf Twitter !

Aktualisieren: Instagram hat 2018 Änderungen an der Graph-API vorgenommen, die sich auf die oben genannten Funktionen auswirken können. Lesen Sie hier für weitere Informationen