Wenn Sie immer noch nicht wissen, wie Sie ein YouTube-Konto für Ihr Unternehmen erstellen können, ist es noch nicht zu spät, um loszulegen.



Aber für Unternehmen, die sich mit Videomarketing beschäftigen, haben wir fast den Punkt 'jetzt oder nie' erreicht.

Die Zahlen lügen nicht: Das Wachstum von YouTube ist beispiellos, wenn es um Traffic, Umsatz und eine tollwütige Nutzerbasis geht, die einfach nicht genug von Videoinhalten bekommen kann.



Die guten Nachrichten? Die Möglichkeiten für Marken scheinen endlos zu sein, unabhängig von ihrer Zielgruppe oder ihrem Budget.

Möchten Sie mundgerechte Werbespots erstellen, um Kunden anzulocken? Prüfen.

Möchten Sie Ihre Zielgruppe mit Anleitungen und Tutorials aufklären? Das Gotcha von YouTube wird behandelt.

Wollen Sie einfach hinter die Kulissen gehen und den Leuten zeigen, wie das Leben in Ihrem Unternehmen ist? Total faires Spiel.

Sie müssen jedoch herausfinden, wie Sie ein YouTube-Konto erstellen, wenn Sie die Plattform nutzen möchten. Bevor Sie auf 'Aufnahme' klicken, sollten Sie wissen, wie Sie Ihren Kanal richtig einrichten und optimieren. Sie werden feststellen, dass bei richtiger Optimierung die Zuschauer hereinkommen werden!

Wenn du ein absoluter Neuling bei YouTube bist, schwitze nicht. Der Vorgang ist relativ unkompliziert und das Erstellen Ihres Kanals dauert nur wenige Minuten.

Seien Sie auf YouTube mit Advanced Listening von Sprout auf dem Laufenden

Mit der erweiterten Hörfunktion von Sprout sind Sie ein wertvolles Add-On für YouTubers aller Erfahrungsstufen.

Verfolgte Themen sind vollständig anpassbar. Mit der Filterimplementierung stellen Sie sicher, dass die empfangenen Daten Ihren Anforderungen entsprechen.

Beginnen Sie mit einem Kostenlose Testphase heute.


wie oft in sozialen Medien zu posten

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung erfahren Sie, wie Sie einen YouTube-Kanal für Unternehmen aller Größen und Formen erstellen.

Hier ist eine allgemeine Übersicht über unsere sechs wichtigsten Schritte beim Erstellen eines YouTube-Kontos:

So erstellen Sie ein YouTube-Geschäftskonto

  1. Melde dich in einem vorhandenen Google-Konto an oder erstelle ein neues, dediziertes Konto speziell für dein YouTube-Geschäftskonto.
  2. Gehen Sie nach dem Erstellen Ihres Google-Kontos zu YouTube-Startseite .
  3. Klicken Sie auf der YouTube-Startseite auf das Avatar-Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  4. Klicken Sie in den Dropdown-Optionen auf 'Mein Kanal'.
  5. Zum persönliches YouTube Geben Sie bei der Kontoerstellung Ihren Vor- und Nachnamen in die erforderlichen Felder ein. Zum YouTube für Unternehmen Klicken Sie bei der Kontoerstellung auf 'Ein Unternehmen oder einen anderen Namen verwenden', um zu einem Bildschirm zu gelangen, in dem Sie den Namen Ihrer Marke eingeben können.
  6. Klicken Sie auf 'Erstellen', um Ihr neues YouTube-Konto zu aktivieren.

Nachdem wir die Übersicht über die Erstellung von YouTube-Konten skizziert haben, gehen wir tiefer in die einzelnen Schritte ein:

Das wichtigste zuerst. Bevor du auf YouTube anfangen kannst, brauchst du eine Google Benutzerkonto .

Jetzt kannst du entweder ein neues, dediziertes Konto speziell für deinen YouTube-Geschäftskanal erstellen oder Verwenden Sie ein vorhandenes persönliches Konto.

Das Erstellen eines neuen Logins ist häufig ideal, da Sie sich keine Gedanken über Sicherheitsprobleme machen müssen, die mit Ihrem persönlichen Google Mail-Konto zusammenhängen. Dies ist auch eine gute Idee, wenn Sie das Konto mit anderen teilen. Letztendlich liegt die Wahl bei Ihnen.

Nebenbei bemerkt, Sie müssen beim Erstellen eines Google-Kontos nicht den Namen Ihres Unternehmens verwenden. YouTube bietet dir die Möglichkeit, einen oder einen eigenen Firmennamen zu verwenden, auf den wir in Kürze eingehen werden.


Was ist die Auflösung für YouTube-Videos

Bevor Sie herausfinden, wie Sie ein YouTube-Konto erstellen, müssen Sie zunächst ein Google-Konto haben

Gehen Sie nach dem Erstellen Ihres Google-Kontos zu YouTube-Startseite . Um Ihren Kanal anzupassen, klicken Sie auf das Avatar-Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Klicken Sie in den Dropdown-Optionen auf 'Mein Kanal'.

Sobald du deinen YouTube-Kanal erstellt hast, bist du

Sie werden dann durch den folgenden Bildschirm aufgefordert, in dem Sie nach Ihrem Vor- und Nachnamen gefragt werden. Beachten Sie, dass YouTube Ihnen auch die Möglichkeit bietet, einen Geschäfts- oder Produktnamen für Ihren Kanal zu verwenden, wie bereits erwähnt.

Du kannst entweder ein YouTube-Konto unter einem persönlichen Konto oder einem Geschäftsprofil betreiben

Wenn Sie kein Einzelunternehmer sind, der mit einer persönlichen Marke in Verbindung gebracht werden möchte, ist es sinnvoller, Ihren YouTube-Kanal als dediziertes Markenkonto zu erstellen.

Klicken Sie auf 'Ein Unternehmen oder einen anderen Namen verwenden', um zu einem Bildschirm zu gelangen, in dem Sie den Namen Ihrer Marke eingeben können. Der Name, den du wählst, ist derjenige, der deinem YouTube-Markenkonto zugeordnet ist.

Hier

Und so weiter!

Youtube

Ziemlich einfach, oder?

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie ein YouTube-Konto erstellen, ist es an der Zeit, Ihren Kanal ein bisschen weniger nackt zu gestalten. Im Folgenden werden die Schritte zur Feinabstimmung Ihres Kanals beschrieben, um die Aufmerksamkeit von Zuschauern und Suchmaschinen gleichermaßen zu erregen.

Füllen Sie die Details Ihres YouTube-Geschäftskontos aus

Jeder YouTube-Kanal enthält viele bewegende Elemente. Die folgenden Informationen sind jedoch ein Muss für Marken.

Klicken Sie auf den Link 'Kanal anpassen'. Der folgende Bildschirm wird angezeigt, der Sie darüber informiert, was Ihr Kanal benötigt, um vollständiger zu erscheinen.

Youtube

Kanalsymbol und Grafik

Stellen Sie sicher, dass Sie Bilder für Ihren Kanal erstellt haben, die mit Ihrer Marke übereinstimmen, bevor jemand Ihren Videoinhalt tatsächlich anzeigt. So wie Sie ein spezielles Symbol und ein Banner für Facebook oder Twitter haben, ist YouTube nicht anders.

Das Abmessungen für YouTube-Bilder sind wie folgt:

  • Kanalsymbol: Empfohlen als 800 × 800 Pixel, Anzeige als 98 × 98 Pixel
  • Kanalbanner: 2.560 × 1440 Pixel, sicherer Bereich für Mobilgeräte und das Internet (ohne Zuschneiden von Text und Logo) beträgt 1546 x 423 Pixel.

Da diese Abmessungen relativ groß sind, müssen Sie hochauflösende Bilder anstelle von Bildern verwenden, die abgeschnitten oder verzerrt werden könnten. Hier finden Sie Ressourcen wie Canva sind von unschätzbarem Wert, da Sie solche Bilder dank der für YouTube-Kanäle maßgeschneiderten, sofort einsatzbereiten Vorlagen in wenigen Minuten erstellen können.

Canva ist ein großartiges Tool für deine Kreativen, wenn du dein YouTube-Konto erstellst

Beginnen wir mit unserem Kanalsymbol. Wenn Sie Ihr Symbol zum ersten Mal ändern, wird die folgende Eingabeaufforderung angezeigt.

Dein Kanalsymbol repräsentiert deinen YouTube-Account-Avatar

In der Zwischenzeit führt die Aktualisierung Ihrer Kanalbilder auch zu einem unkomplizierten Bild-Upload-Bildschirm.

Ihr Kanalbanner ist ein Weg, um Ihre Professionalität zu signalisieren und gleichzeitig Ihre Zuschauer anzusprechen

Beim Hochladen deiner Motive bietet YouTube eine Vorschau- und Zuschneideoption, um sicherzustellen, dass nichts abgeschnitten wird. Dies kann einige Versuche und Irrtümer erfordern, um richtig zu werden. Dadurch wird jedoch sichergestellt, dass Ihr Konto professionell aussieht.

Youtube

Und hier ist das Endergebnis der Aktualisierung der Bilder unseres Beispielkanals, nachdem einige kurze Beispiele in Canva erstellt wurden.

Wenn Sie herausfinden möchten, wie Sie ein leistungsfähiges YouTube-Geschäftskonto erstellen, benötigen Sie professionelle Markenkreative

Hey, nicht zu schäbig!


wie man ein Logo grafisch gestaltet

Es gibt keinen pauschalen Ansatz für YouTube-Bilder - dies bedeutet, dass Sie mit Ihrem Kanal viel kreative Freiheit haben. Hier ist ein schönes Beispiel von Mint, einschließlich eines minimalistischen Logos und eines Cartoony-Banners, die beide ihrem Branding entsprechen.

Wenn du

Es kann einige Experimente erfordern, um die Bilder Ihres YouTube-Geschäftskanals nach Ihren Wünschen zu gestalten, aber es lohnt sich auf jeden Fall, sich die Zeit zu nehmen, um Ihren Kanal ästhetisch ansprechend zu gestalten.

Dein YouTube-Kanal ist jedoch noch nicht zu 100%: Es ist Zeit, einige wichtige Details auszufüllen.

Kanal Beschreibung

Der leicht zu übersehende Abschnitt 'Über' Ihres Profils ist eine wichtige Methode, um herauszufinden, wie Sie einen YouTube-Kanal erstellen können, der tatsächlich zu langfristigen Leads und Followern führt. Hier können Sie nicht nur einen persönlichen Eindruck von Ihren Zuschauern hinterlassen, sondern diese auch auf Ihre sozialen Profile oder Ihre Homepage übertragen.

Ihre

Kanalbeschreibungen müssen jedoch keine Raketenwissenschaft sein. Ein kurzes Leitbild oder eine Begrüßungsnachricht ist alles, was wirklich notwendig ist. Wenn Sie ein paar Links oder eine Handlungsaufforderung einfügen möchten, wählen Sie diese.

Vergessen Sie nicht, eine geschäftliche E-Mail als zusätzlichen Ansprechpartner hinzuzufügen.

Stelle sicher, dass deine YouTube-Kanalbeschreibung ein Leitbild und relevante Links enthält

Das letzte Stück Ihrer Beschreibung ist wohl das wichtigste. Fügen Sie also Links zu Ihrer Startseite, sozialen Profilen und anderen Orten hinzu, an denen Ihr YouTube-Traffic landen soll. Das Einfügen dieser Links erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Traffic zu langfristigen Followern Ihrer Marke wird.

Mit YouTube kannst du bis zu fünf Links und anpassbaren Hyperlink-Text mit bis zu 30 Zeichen hinzufügen.

Unternehmen sollten Links zu ihren YouTube-Konten hinzufügen, einschließlich ihrer Homepage, sozialen Profile und / oder einer relevanten Zielseite

Nach dem Ausfüllen der Beschreibung sieht das Endergebnis ungefähr so ​​aus:

Hier

Als zusätzlichen Bonus fügt YouTube die sozialen Links Ihrer Website zu Ihrem Kanalbanner hinzu, um sie für die Zuschauer noch zugänglicher zu machen.

YouTube füllt automatisch soziale Schaltflächen basierend auf Ihren

Deine Beschreibung ist kein Ort, an dem du Keywords eingeben kannst, sondern informiere deine Zuschauer über den Zweck deines YouTube-Geschäftskanals und darüber, was du außerhalb von YouTube tust.

Social Media Publishing erfahren Sie mehr Banner

Ausgewählte Kanäle und Aktivitäten

Wie jedes andere soziale Netzwerk repräsentiert YouTube eine Community. Um sich als aktiver Teilnehmer in der Community zu signalisieren, müssen Sie anderen Kanälen folgen, andere Videos mögen und Ihren Zuschauern mitteilen, dass Sie in Ihrer Branche tätig sind.

Das Hervorheben von ausgewählten Kanälen und „beliebten“ Videos ist eine subtile Möglichkeit, Ihren YouTube-Erstellern etwas Liebe zu zeigen. Ebenso ist es eine clevere Strategie, Ihren YouTube-Geschäftskanal aktiver zu gestalten, wenn Sie nicht vorhaben, häufig hochzuladen.

Das Anzeigen von Kanälen zeigt, dass Ihr Unternehmen Teil der größeren YouTube-Community ist

Welche Kanäle sollten Sie jedoch anbieten und „mögen“? Während es keine festen Regeln gibt, mit wem man sich beschäftigen soll, sollten Sie sich an folgende Hinweise halten:

  • Markieren Sie Branchenführer und Influencer (Hinweis: aber nicht Wettbewerber)
  • 'Gefällt mir' den Inhalt von Unternehmen oder Entwicklern, die Sie bewundern oder für unterhaltsam und dennoch relevant halten
  • Vermeiden Sie Inhalte, die als kontrovers oder anderweitig nicht mit Ihrem Unternehmen verbunden angesehen werden könnten

Versuchen Sie in diesem letzten Punkt, die Aktivitäten in Ihrem YouTube-Geschäft streng professionell zu gestalten. Wenn Sie das neueste Taylor Swift-Video „mögen“ oder einen Kommentar zu einem politischen Video hinterlassen möchten, tun Sie dies auf Ihrem persönlich Kanal.

Stellen Sie in Ihren Kanaleinstellungen sicher, dass Ihre Abonnements und 'Gefällt mir' -Videos öffentlich sind, damit die Zuschauer sie sehen können.

Durch Bearbeiten Ihrer Datenschutzeinstellungen können Sie Benutzern erlauben, Ihre zu sehen

Ihre „beliebten“ Videos und Abonnements werden auf Ihren verschiedenen Profilregistern angezeigt, um Ihr Profil zu vervollständigen.

Deine YouTube-Aktivitäten, einschließlich Likes und Abonnements, werden automatisch in deinem Kanal angezeigt

Nachdem Ihr Profil einsatzbereit ist, können Sie Ihr erstes Video hochladen und mit der Veröffentlichung beginnen.

Das Hochladen eines Videos auf YouTube ist relativ einfach und kann über das Creative Studio erfolgen

So erstellen Sie ein vollständig optimiertes YouTube-Konto

Sobald Ihr Konto ausgefüllt ist, ist der fortlaufende Prozess der Optimierung Ihres Kanals und Inhalts der letzte Teil des Puzzles. Wir werden kurz auf einige Tipps eingehen, die neue Zuschauer und Besucher ermutigen, sobald Sie für Ihren ersten Upload bereit sind.

1. Fügen Sie einen Kanal-Trailer hinzu

Der beste Ort für Entwickler, um mit der Videooptimierung zu beginnen, ist die Erstellung eines Kanal-Trailers. Solche Videos sollen Erstzuschauer in Ihren Kanal einführen und letztendlich die Art von Inhalten beschreiben, die sie erwarten sollten. Diese Videos sind in der Regel weniger als eine Minute lang und dienen als Ergänzung zur Seite 'Über' Ihres Kanals.

Kurz, einfach und auf den Punkt, dieser Trailer aus Animoto ist ein gutes Beispiel.

Und so sieht ein Kanal-Trailer auf dem Beispielkanal aus, den wir zuvor zusammengestellt haben.

Beispiel eines Kanal-Trailers

2.Optimiere deinen YouTube-Kanal

Jedes von Ihnen erstellte Video bietet eine neue Möglichkeit, Zuschauer und Abonnenten zu bewerten. Es mag ein Klischee sein, aber jeder Schöpfer hat das Potenzial, im Laufe der Zeit in die Luft zu jagen, wenn er die richtigen Inhalte erstellt, die bei seinem Publikum Anklang finden.

Hier sind einige wichtige Aspekte, die Sie bei der Optimierung Ihres YouTube-Kanals beachten sollten:

  • Relevante Schlüsselwörter und Ausdrücke in den Titeln und Beschreibungen
  • Erstellen Sie benutzerdefinierte Untertitel und Transkripte, die das Crawlen Ihrer Videos für YouTube erleichtern
  • Erstellen Sie einzigartige Miniaturbilder, die die Aufmerksamkeit potenzieller Betrachter auf sich ziehen
  • Kennzeichnen Sie Ihre Videos, damit sie in relevanten Suchanfragen angezeigt werden
Hier

Klingt nach viel Arbeit? Vielleicht ja, aber nachdem Sie den Dreh raus haben, Inhalte für Ihren YouTube-Geschäftskanal hochzuladen und zu erstellen, werden die feinen Details der Optimierung schnell zur zweiten Natur. Sie können eine umfassendere Liste unserer lesen Tipps zur YouTube-Optimierung Hier.

So bewerben Sie Ihren YouTube-Geschäftskanal langfristig

Es sollte nicht überraschen, dass Videoinhalte einen Teil davon darstellen am engagiertesten in den sozialen Medien und das Web im Allgemeinen. Infolgedessen können Sie nicht den Ansatz 'Wenn Sie es bauen, werden sie kommen' verfolgen, um Ihr Publikum zu vergrößern.

Ob durch Social Scheduling, Kommentieren anderer Videos oder Schalten von Anzeigen - die Suche nach neuen Möglichkeiten zur Werbung für Ihren YouTube-Kanal sollte für jeden angehenden Entwickler oberste Priorität haben.

Mit Hilfe von HASHTAGS können Sie Planen Sie Ihre Inhalte und Cross-Promotion in sozialen Medien auf einer Plattform. Zusätzliche Funktionen wie ViralPost können sicherstellen, dass Ihre Inhalte zum optimalen Zeitpunkt live geschaltet werden. Dieser Werbeansatz maximiert Ihr Engagement-Potenzial, unabhängig davon, auf welchen Kanal Sie es fördern.

Und damit schließen wir unseren Leitfaden zum Erstellen eines Youtube-Kontos ab!

Weißt du, wie man einen YouTube-Kanal erstellt, der Zuschauer anzieht?

Es ist nicht zu leugnen, dass das Beherrschen von YouTube Zeit braucht. Die Ersteinrichtung eines neuen Kontos ist jedoch relativ einfach. Wenn Sie sich an die in diesem Handbuch beschriebenen Tipps halten, sollte Ihr Kanal in kürzester Zeit betriebsbereit sein.

Wir möchten jedoch von Ihnen hören. Was hat dich zurückgehalten, wenn du mit deinem YouTube-Geschäftskonto zu kämpfen hast? Irgendwelche überraschenden Erfolgsgeschichten mit deinem Kanal? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.


wie man sofort mehr Follower auf Instagram bekommt