Das Einbinden von Inhalten anderer in Ihren Instagram-Feed ist ein häufiges und effektives Element Instagram-Marketingstrategie .



Benutzergenerierte Inhalte (User Generated Content, UGC) werden häufig von Marken verwendet, um ihre Kunden und Influencer zu präsentieren. Wenn Sie sich fragen, wo sie zu finden sind, haben wir sie behandelt wie man auf Instagram hört und überwacht .

Um jedoch die Inhalte anderer in Ihren Feed aufzunehmen, müssen Sie wissen, wie Sie auf Instagram erneut posten können - normalerweise als Regram bezeichnet.



Was ist ein Regram?

Ähnlich wie bei der Retweet-Funktion von Twitter beinhaltet ein Regram das Teilen des Instagram-Posts eines anderen Kontos auf Ihrer eigenen Seite. Im Gegensatz zum Retweeten, das so einfach wie das Drücken eines Knopfes ist, ist das Neuprammen jedoch etwas komplizierter.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Geniales Bild von @ franky.picasso #tictac #fresh #tictacglobal #regram #mint #sweet #cherry #apple #yummy #delicious #cool #instafood #instagood #best

Ein Beitrag von geteilt Tic Tac (@tictacglobal) am 22. August 2016 um 02:14 Uhr PDT

Kann ich neu programmieren, ohne Instagram zu verlassen?

Nein - im Gegensatz zu Twitter und Facebook mit ihren einfachen Retweet- und Share-Funktionen verfügt Instagram nicht über einen Repost-Button. Seit seiner Gründung hat Instagram eine Vorliebe für Originalinhalte beibehalten. Dies hindert die Benutzer jedoch nicht daran, kreative Wege zum Regram zu finden.

Instagram-Sharing-Optionen

Wie Sie oben sehen können, ist das Teilen mit anderen Netzwerken wie Twitter, Pinterest, Snapchat, LinkedIn oder Messaging-Apps wie Slack einfach, aber ohne die Hilfe einer anderen App oder eines anderen Programms ist kein Regraming möglich.

Wenn Sie mit einer App direkt auf Instagram veröffentlichen möchten, ist es wichtig zu beachten, dass sie für Geschäftskonten und Beamte angeboten wird Instagram-Partner . Seien Sie vorsichtig bei Apps, die nicht Teil des offiziellen Programms sind, aber dennoch den Service anbieten.

Ja, um ein echtes 'Regram' zu erreichen, müssen Sie eine der folgenden Methoden anwenden oder eine zuverlässige Drittanbieter-App ausprobieren, von der wir einige in diesem Artikel hervorgehoben haben.

Wie man auf Instagram neu programmiert

Wie man manuell mit einem Screenshot neu programmiert

Ohne die Verwendung einer anderen App haben Sie immer die Screenshot-Option.

  • Suchen Sie den Beitrag, den Sie neu programmieren möchten
  • Machen Sie einen Screenshot auf Ihrem Handy
  • Schneiden Sie das Foto zu, um alle zusätzlichen Materialien herauszunehmen
  • Erstelle einen neuen Instagram-Beitrag mit dem frischen Foto

Hinweis: Diese Methode ist durch die Auflösung Ihres Telefonmodells begrenzt. Wenn Sie ein älteres Modell haben, wird Ihr Foto für jemanden, der ein neueres Modell verwendet, möglicherweise unschärfer angezeigt.

Wie man mit HASHTAGS neu programmiert

Da HASHTAGS offizieller Instagram-Partner ist, können wir über unsere mobile App sowohl die Repost-Funktion als auch die Auto-Publishing-Funktion anbieten.

  • Suchen Sie den Beitrag, den Sie erneut veröffentlichen möchten
  • Klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Beitrags
  • Klicken Sie auf den Link Kopieren
  • Öffnen Sie die HASHTAGS-App
  • Klicken Sie auf die In-App-Benachrichtigung „Instagram Share Link gefunden! Zum erneuten Teilen tippen “
  • Es wird eine Eingabeaufforderung geöffnet. Wählen Sie 'Zeitplan oder Warteschlange' oder 'Jetzt neu veröffentlichen'.
  • Der Name, der Benutzername und die ersten Beschriftungszeilen des Kontos werden kopiert. Bearbeiten Sie nach Ihren Wünschen Markenstimme
  • Der Instagram-Beitrag wird automatisch veröffentlicht
sprout social instagram rule demo gif

Das Schöne an der Verwendung von Sprout für Ihre Regraming-Bemühungen ist, dass Sie Beiträge als Entwürfe speichern können. Sie müssen das Foto nicht sofort erneut veröffentlichen. Zweitens hat das neu veröffentlichte Foto kein Wasserzeichen. Dies ist wichtig, wenn Sie möchten, dass Ihr Feed nahtlos aussieht.

Zusätzlich zu dieser Methode, durch Sprout neu zu programmieren, können Sie dies auch tun Veröffentlichen Sie Beiträge, die mit Ihren überwachten Hashtags gefunden wurden über die Registerkarte Feeds in der iOS-App.

Verfolgen Sie mit Sprout ganz einfach Regrams, UGC und alle Ihre Social-Media-Aktivitäten

Erstellen Sie benutzerdefinierte Tags im Smart Inbox von HASHTAGS, um alle Ihre Nachrichten zu organisieren.

Sie können markierte Gruppen verfolgen, um die Leistung von neu programmierten Posts und anderen Inhaltstaktiken zu verbessern.

Erfahren Sie mehr und testen Sie, wie Sie Ihre Nachrichten mit einem Tag versehen kostenlose Testversion heute .

Wie man Repost für Instagram + neu programmiert

Es gibt viele neu programmierte Apps. Viele dieser Apps sind kostenlos und kostenpflichtig, z. B. zum Entfernen eines Wasserzeichens. Möglicherweise müssen Sie sich auch damit auseinandersetzen, Anzeigen anzusehen oder sie in Ecken der Apps zu haben. Repost für Instagram + ist eine solche App, die kostenlos verwendet werden kann.

  • Finden Sie den Beitrag, den Sie neu programmieren möchten
  • Klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Beitrags
  • Öffne die Repost for Instagram + App
  • Der Beitrag wird angezeigt. Sie haben die Wahl, an welcher Ecke das Repost-Overlay platziert werden soll. Sie können auch keine Überlagerung haben
  • Wählen Sie aus, ob Sie die Beschriftung kopieren möchten oder nicht. Klicken Sie auf Repost. Wenn Sie die Beschriftung kopieren möchten, fügt die App 'Posted @withrepost •' hinzu.
  • Die App fordert Sie auf, Instagram zu öffnen
repost für instagram +

Es gibt einige Profis, die diese App verwenden. Wenn Sie noch nicht in eine Social Media Management-Lösung investieren können, ist eine kostenlose App eine einfache Wahl. Sie können potenzielle Reposts auch in der App behalten, ohne sie sofort zu veröffentlichen. Wenn Sie einen Link in die App kopieren, wird der Beitrag zusammen mit zuvor erneut veröffentlichten Fotos in der App angezeigt. Wenn es Zeit zum erneuten Veröffentlichen ist, wählen Sie die gewünschte aus und veröffentlichen Sie sie.

Wenn Sie nur die Bilder speichern und auf einen Social-Media-Publisher hochladen möchten, gehen Sie die Anträge zum erneuten Posten durch. Nachdem Sie auf Repost geklickt haben, wird das Bild auf Ihren Fotos gespeichert.

So posten Sie auf Instagram Stories

Wir haben viel darüber diskutiert, wie man im Instagram-Feed neu programmiert, aber was ist mit Geschichten? Möglicherweise haben Sie viele potenzielle Inhalte, die jedoch aus mehreren Gründen nicht in Ihren Feed passen. Der Beitrag könnte für Sie zu visuell von der Marke abweichen. Oder Sie möchten die Geschichte einer anderen Person, die Sie erwähnt hat, erneut teilen. Hier erfahren Sie, wie Sie mit Stories erneut posten.

Weitergabe von Instagram-Feeds an Story

Es ist einfach, einen In-Feed-Beitrag zu Ihrer Story erneut zu teilen. Beachten Sie, dass Sie den Beitrag nur in DMs und nicht in Ihrer Story freigeben können, wenn Sie von einem privaten Konto aus und über ein öffentliches Konto verfügen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob das Konto privat ist, wird beim erneuten Teilen eine Warnung angezeigt.
Feed zur Geschichte

  • Suchen Sie den Beitrag, den Sie teilen möchten
  • Klicken Sie auf das Flugzeugfreigabesymbol
  • Wählen Sie 'Beitrag zur Geschichte hinzufügen'.
  • Instagram Story wird im Bearbeitungsmodus angezeigt, wobei das Foto des Posts in der Mitte eingebettet ist
  • Wenn Sie auf den Beitrag tippen, ändert sich das Design und es werden die ersten Wörter aus der Beschriftung angezeigt
  • Fügen Sie der Story hinzu, was Sie möchten, und klicken Sie dann auf 'Ihre Story', um sie zu veröffentlichen

Wenn jemand Ihre Story sieht, kann er auf das eingebettete Element klicken und es wird direkt zum ursprünglichen Beitrag weitergeleitet.

Beispiel für das erneute Teilen in Geschichten

Eine lustige Wendung dabei ist, die UGC in der Story selbst zu platzieren. Converse hat eine Zusammenfassung der Beiträge erstellt, in denen sie erwähnt wurden, und das Ergebnis ist eine unterhaltsame Zusammenfassung.

Repost von Geschichte zu Geschichte

Vielleicht ist die Geschichte von jemandem so gut, dass Sie sie in Ihre eigene veröffentlichen möchten. Oder vielleicht haben sie dich erwähnt und du möchtest das erneut posten. Für erstere empfehlen wir, um Erlaubnis zum erneuten Posten zu bitten und dann einen Screenshot zu machen. Für letztere ist es einfach.

  • Wenn sie dich erwähnen, erscheint die Story in deinen DMs
  • Finde den DM. Klicken Sie auf die Eingabeaufforderung 'Dies zu Ihrer Story hinzufügen', die in Storys angezeigt wird, die freigegeben werden können
  • Sie gelangen zum Story-Erstellungsbildschirm, auf dem Sie die Größe der Story ändern und Elemente zum Hintergrund hinzufügen können
Beispiel für das Umbuchen von Geschichten

Ein gutes Beispiel für diese Taktik ist die Zusammenfassung der besten Story-Erwähnungen, die Whole Foods je hatte. Sehen Sie sich das Video oben an, um zu sehen, wie dies umgesetzt wurde.

Teilen Sie die Story erneut, um sie zu füttern

Vielleicht hatte Ihre Instagram-Story viel Traktion und Sie denken, dass sie in Ihrem Feed gut funktioniert. Es ist möglich, Ihre Instagram-Story in einen Feed-Beitrag umzuwandeln.

  • Öffne die Instagram-Story, die du posten möchtest. Es kann eine aktuelle Geschichte oder eine in Ihrem Archiv sein
  • Wählen Sie 'Als Beitrag teilen ...'
  • Dadurch gelangen Sie zum Bildschirm, auf dem Sie einen neuen Beitrag starten können
Geschichte zu posten

Best Practices für das Neuprogrammieren

Nachdem Sie nun wissen, wie man neu programmiert, werden wir einige bewährte Methoden behandeln. Wir empfehlen nicht, alles neu zu veröffentlichen, was Sie wollen. Sei nachdenklich und freundlich.

1. Bitten Sie um Erlaubnis und geben Sie Kredit

Die Instagram-Richtlinie besagt, dass der ursprüngliche Fotograf das Recht an dem Foto besitzt. Die Verwendung des Fotos ohne Erlaubnis verstößt gegen diese Richtlinie. Originalfotografen können eine Verletzung des geistigen Eigentums gegen Sie einreichen, was bei wiederholten Verstößen zur Löschung oder Deaktivierung des Kontos führen kann. Weitere Informationen darüber, was Copyright auf Instagram bedeutet, finden Sie unter Überprüfen Sie ihre Hilfeseite .

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Erlaubnis zu bitten:

  • In einem Kommentar: Poste unter dem Foto und frage, ob du mit Gutschrift umbuchen kannst
  • Senden Sie die Post als DM an das Konto und bitten Sie um Erlaubnis
  • Gehen Sie noch einen Schritt weiter und fügen Sie einen Link zu Ihren Nutzungsbedingungen hinzu, wie dies bei Airbnb der Fall ist
Airbnb-Kommentar

2. Bleiben Sie dem Originalfotografen treu

Dies bedeutet, dass Sie die Änderungen auf ein Minimum beschränken sollten. Versuchen Sie, Filter nicht so zuzuschneiden oder hinzuzufügen, wie es der ursprünglichen Arbeit entspricht. Achten Sie außerdem auf die Originalbeschriftung. Wenn es eine Beschriftung gibt, die emotional zum Foto passt, machen Sie nicht einfach das Foto und schreiben Sie über Ihren bevorstehenden Verkauf.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein kleiner Text reicht weit. Von @paige_previvor über @makerswomen

Ein Beitrag von geteilt Girlboss (@girlboss) am 7. April 2019 um 14:00 Uhr PDT

Eine einfache Kreditlinie wie oben bei Girlboss ist eine großartige Möglichkeit, dem ursprünglichen Beitrag Kredit zu gewähren.

3. Mischen Sie den ursprünglichen und den neu programmierten Inhalt

Ein Feed, der nur neu programmierte Inhalte enthält, ist eigentlich nur ein Repost-Konto. Wenn Sie eine Marke mit Dienstleistungen und Produkten sind, ist der Inhalt immer noch König und der ursprüngliche Inhalt funktioniert immer noch gut. Bei der Verwendung von UGC in Ihrer Strategie sollte es mehr darum gehen, das Feedback und die Verwendung Ihres Produkts durch Ihre Kunden hervorzuheben.

4. Halten Sie es auf Marke

Optisch und schriftlich möchten Sie, dass die Artikel, die Sie erneut veröffentlichen, immer noch relativ zur Marke sind. Wenn Sie beispielsweise eine Markenfarbe von Grün haben und diese im Feed Ihres Kontos angezeigt wird, möchten Sie nichts erneut veröffentlichen, das größtenteils hellrosa ist.

Wenn Sie bei Untertiteln den Originalbeitrag zitieren, möchten Sie sicherstellen, dass er Ihre Marke und die Markenstimme weiterhin positiv widerspiegelt. Überprüfen Sie das Benutzerprofil, um sicherzustellen, dass es sich auch um ein gutes Konto zum erneuten Posten handelt. Obwohl es sich nicht um eine formelle Bestätigung handelt, wirken sich Reposts dennoch positiv auf den Ersteller aus.
Topshop Instagram


Wie teile ich meinen YouTube-Kanal?

Topshop verwendet eine Mischung aus Original- und neu programmierten Inhalten. Sie werden feststellen, dass das visuelle Gefühl des Feeds immer noch relativ gleich ist.

Fazit

Das Regramming auf Instagram ist jetzt mit einer Vielzahl von Apps, die Ihnen zur Verfügung stehen, ziemlich einfach. Die Strategie ist nicht nur großartig, um stärkere Bindungen zwischen Ihnen und Ihrem Kunden herzustellen, sondern bietet Ihnen auch zusätzliche Inhalte. Wir hoffen, dass Sie mit diesem Handbuch die Grundlagen des Regrams und die dabei zu verwendenden Best Practices gelernt haben.