Eines der leistungsstärksten Tools für Unternehmen wird auf dem heutigen Markt immer noch nicht ausreichend genutzt. Und dieses Tool ist Twitter. Der erhebliche Druck sowohl auf Social Media als auch auf Branding hat es nahezu unmöglich gemacht, diesen sozialen Raum zu umgehen.



Unabhängig davon, ob Sie Kunden über Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung informieren, ein neues Publikum erreichen oder für Ihre Marke werben, Twitter ist einer der nützlichsten Orte, um Ihre Marketingziele zu erreichen.

Wenn Marken sich von Twitter fernhalten, verwenden sie normalerweise die Ausrede, dass sie nicht wissen, wie sie es verwenden sollen. Unternehmen sind auch der Meinung, dass das Netzwerk für eine einzelne Person überwältigend sein kann. Während einige Vermarkter möglicherweise keinen Platz auf ihrem Teller haben Verwalten Sie mehrere Social Media-Konten Es gibt keine Entschuldigung dafür, auf Twitter als Unternehmen inaktiv zu sein.



Um sicherzustellen, dass Sie auf dem richtigen Fuß aussteigen, finden Sie hier sechs einfache und leicht zu befolgende Schritte zum Einrichten eines Twitter-Kontos für Ihr Unternehmen:

1. Erstellen Sie ein Twitter-Konto

Dies ist einfach der naheliegendste Schritt ein Twitter-Konto erstellen ist ein entscheidender Teil, um in sozialen Medien aktiv zu sein. Auf der Website von Twitter geben Sie einfach Ihren Namen ein, senden eine E-Mail-Adresse und erstellen ein benutzerfreundliches Passwort für das Konto. Sobald Sie sich angemeldet haben, geben Sie einige Informationen für den Rest Ihres Kontos ein.

Twitter Anmeldeseite

Haben Sie keine Angst, Ihren Namen einzugeben und bestimmte Fragen per E-Mail zu beantworten. Diese Funktionen sind änderbar und für Ihr Unternehmen einfach zu formatieren. Sobald Sie bereit sind, eine auszuwählen Twitter Griff Denken Sie daran, je kürzer desto besser. Sie möchten für Ihre Kunden und andere in der Branche durchsuchbar sein.

Sie möchten in die Praxis einsteigen, alles auf Twitter kurz und prägnant zu gestalten, da Sie nur 140 Zeichen verwenden können. Darüber hinaus möchten Sie darüber nachdenken, wann Kunden oder andere Benutzer Kontakt aufnehmen. Wenn sie Sie erwähnen oder auf einen Ihrer Beiträge antworten, nimmt Ihr Benutzername einige der Zeichen für die Antwort auf. Aus diesem Grund ist es immer am besten, die Benutzernamen zu beschränken.

Beachten Sie bei der Anmeldung Folgendes:

  1. Sie können Ihren Benutzernamen später ändern.
  2. Ihr Twitter-Passwort sollte Buchstaben, Zahlen und Symbole enthalten.
  3. Bestätigen Sie Ihr Konto, bevor Sie versuchen, es zu personalisieren.
  4. Melden Sie sich von Ihrem persönlichen Twitter-Konto ab, bevor Sie ein neues erstellen.

2. Verbinden Sie sich mit anderen

Wie in jedem Social Media-Netzwerk geht es darum, sich mit anderen Benutzern zu verbinden, um Inhalte zu teilen. Glücklicherweise ist Twitter ein großartiger Ort für neue Benutzer, um Verbindungen aufzubauen, und das Netzwerk gibt Ihnen sogar einen Vorsprung bei der Suche nach Influencern.

Verbinde dich mit anderen Twitter Beispiel

Mit Twitter können Sie sich mit anderen verbinden, sobald Sie Ihr Profil ausgefüllt haben. Sie erhalten Empfehlungen, wem Sie folgen sollen, ob es sich um Prominente, Sportler, Comedians, Führungskräfte oder Musiker handelt. Sie können jedoch nach Personen suchen, die den Interessen Ihres Unternehmens entsprechen.

Sobald Sie anfangen, Personen hinzuzufügen, bietet Twitter hilfreiche empfohlene Benutzer, denen Sie basierend auf Ihrer vorherigen Auswahl folgen können. Darüber hinaus können Sie verwandte Benutzer sehen, wenn Sie sich in einem Feed befinden, dem Sie folgen. Der Vorgang ist äußerst einfach und im Gegensatz zu Facebook ist Twitter ein großartiger Ort, um Personen hinzuzufügen, die Sie nicht genau kennen. Im sozialen Netzwerk geht es mehr um den Aufbau von Verbindungen als um intime oder persönliche Netzwerke.

Twitter CTA GIF

3. Fügen Sie Profildetails hinzu

Sie haben also ein Twitter-Konto eingerichtet und sind neuen Leuten gefolgt - was nun? Dies ist die beste Zeit, um Ihrem Konto etwas Flair zu verleihen. Sie möchten nicht, dass die Benutzer, denen Sie gerade gefolgt sind, zu Ihrem Profil kommen, nur um etwas zu sehen, das verlassen aussieht. Klicken Sie einfach auf der rechten Seite Ihres Bildschirms unter der Überschrift Ihres Profils auf 'Profil bearbeiten'.


Erstellen Sie ein Twitter-Konto für Ihr Unternehmen

Zunächst möchten Sie zwei verschiedene Fotos in Ihr Profil hochladen:

  1. Twitter Profilbild
  2. Twitter-Header-Bild

Ihr Profilbild sollte klar und unterscheidbar sein, auch als kleines Symbol. Es tut nicht weh, ein größeres Bild hochzuladen, aber Twitter verkleinert es auf die Größe.

Für das Header-Foto haben Sie viel mehr Platz. Wählen Sie also etwas aus, das optisch auffällig ist. Alle Top-Unternehmen, die auf Twitter tätig sind, verwenden ansprechende Fotos, um Leser für ihr Profil zu gewinnen.

zagat twitter header image beispiel Apple Music Twitter Header Beispiel

Auf demselben Bildschirm können Sie grundlegende Profilinformationen aktualisieren. Sie können unsere vorherigen nachholen Twitter Bio-Ideen Post, um Hilfe zu bekommen. In Ihrem Profil können Sie eine verlinkbare Website, Ihren Standort und eine Biografie mit 140 Zeichen hinzufügen, die verlinkbar ist und auf Hashtags und @ Erwähnungen reagiert.

bearbeite Twitter Bio Bild Probe

Versuchen Sie, so kurz wie möglich zu vermitteln, worum es in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Marke geht. Gehen Sie nicht mit Schlagworten oder Hashtags über Bord. Sie sollten Ihre Twitter-Biografie sauber und zugänglich machen. Wenn Sie das Farbschema Ihres gesamten Profils aktualisieren möchten, gibt es auch eine Schaltfläche für 'Themenfarbe'. Verwenden Sie eine Farbe, die zu Ihrer Marke passt, damit alles mit Ihrem Logo und den Firmenfarben einheitlich erscheint.

4. Senden Sie Tweets

Nachdem alles fertig ist, können Sie mit dem Senden von Tweets beginnen. Denken Sie daran, dass jeder Tweet nur 140 Zeichen zulässt (einschließlich Twitter-Benutzernamen und -Links). Dies wird Ihnen helfen, Ihre Nachrichten kurz und bündig zu halten, was für Twitter ein großer Reiz ist. Ziel ist es, präzise zu sein, ohne zu lässig zu werden. Ihr Unternehmen sieht nicht sehr professionell aus, wenn Sie die Kurzsprache Internet-Jargon verwenden.

Abkürzungen wie TBT (Donnerstag zurückwerfen) und ICYMI (falls Sie es verpasst haben) sind für Unternehmen vollkommen in Ordnung, um ihre Botschaft zu verkürzen. Auf der anderen Seite kann die Verwendung von Wörtern wie 'ur' für Sie und 'cuz' für 'unprofessionell' erscheinen.

Twitter bietet zwei Beispielbeiträge, mit denen Sie beginnen können, einschließlich des Hashtags #myfirstTweet. Wenn Sie mit etwas Einzigartigem beginnen möchten, können Sie Ihren eigenen ersten Tweet im Textfeld unter den Beispielen verfassen. Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Tweet' und Sie können loslegen.


kostenlose Likes und Follower für ig

5. Engagieren

Eines der besten Dinge an Twitter ist, wie gut Sie mit anderen in Kontakt treten können. Sie können dies tun, indem Sie andere Benutzer nach Retweets fragen , Followbacks oder Antworten auf Ihre Fragen. Sie sollten auch ständig von Ihrem Profil twittern. Es gibt nichts Schlimmeres als einen stagnierenden Twitter-Account. Einfach ausgedrückt, Sie erhalten nicht viel Interaktion, wenn Sie sich wenig Mühe geben.

Versuchen Sie es stattdessen Tweets planen jeden Tag und zu bestimmten Zeiten, die für Ihre Anhänger arbeiten. Die Hauptpostzeiten scheinen immer in der Luft zu liegen, aber mit HASHTAGS Virale Post Mit dieser Funktion können Sie festlegen, dass Tweets zu dem Zeitpunkt gesendet werden, zu dem Ihre Follower auf Twitter am aktivsten sind.

Es ist auch eine gute Idee, wann immer möglich auf Twitter sichtbar zu sein. Dies bedeutet nicht, dass Sie in jedem einzelnen Tweet ein Bild benötigen, aber Trends zeigen mehr Social-Media-Nutzer beschäftigen sich mit Visuals als einfacher Text.

Engagement dreht sich alles um Kommunikation. Aus diesem Grund ist es wichtig, mit anderen Influencern zusammenzuarbeiten. Mit den richtigen Verbindungen können Sie andere Marken in Ihrem Profil bewerben, um auf ihrer Website Shout-Outs zu erhalten. Im Allgemeinen möchten Sie Twitter verwenden, um die Persönlichkeit Ihrer Marke zu präsentieren und sich mit anderen zu verbinden. Je aktiver Sie auf Twitter sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie mit neuen Nutzern in Kontakt treten und eine bessere Fangemeinde gewinnen.

Twitter Management Weitere Informationen Banner

6. Integrieren Sie mit HASHTAGS

Verbinden Sie Ihr Profil mit, um Ihre Twitter-Geschäftserfahrung vollständig zu harmonisieren HASHTAGS um das Beste aus Ihrer Social-Media-Kampagne herauszuholen. Wenn Sie Ihr Profil mit unserer Plattform verknüpfen, können Sie:

  • Überwachen Sie soziale Netzwerke auf Erwähnungen Ihrer Marke
  • Erstellen und planen Sie alle Ihre sozialen Beiträge im Voraus
  • Ziehen Sie unbegrenzt präsentationsbereite Berichte über Ihren Erfolg
  • Kürzen Sie die Links im Erstellungsfeld automatisch
  • Verfolgen Sie Hashtags, die Ihrer Marke zugeordnet sind
  • Posten Sie automatisch Inhalte per RSS von Ihren vertrauenswürdigen Websites

Stellen Sie durch diese und viele weitere Funktionen sicher, dass Sie eine haben Twitter-Management-Tool Sie können vertrauen und Ihre Aktivitäten und Ihr Engagement überwachen.

Sprout Twitter Profilbericht

Bauen Sie Ihr Social Media-Wissen auf

Twitter ist wie jedes andere soziale Netzwerk, es braucht Zeit, um es zu meistern. Es muss jedoch kein anstrengender Prozess sein, um mit dem Tweeten zu beginnen. Denken Sie daran, der wichtigste Schlüssel zum Erfolg auf Twitter ist, aktiv zu bleiben. Wenn Sie sich immer noch Sorgen machen wie man Twitter effektiv nutzt , werfen Sie einen Blick zurück auf zahlreiche Beiträge über Twitter heute!