Twitter ist die Heimat von 330 Millionen monatlich aktive Benutzer und wird oft als eine der ursprünglichen „Microblog“ -Plattformen angesehen, die eine Möglichkeit bieten, kurze Inhalte und Updates schnell zu veröffentlichen.



Diese Leute besuchen den Kanal aus der ganzen Welt und suchen nach den neuesten Nachrichten und Updates ihrer Lieblingsmarken. Das bedeutet, dass Sie möglicherweise ernsthafte Hinweise verpassen, wenn Sie noch nicht auf Twitter aktiv sind.

Obwohl es heutzutage viele Marken gibt, die twittern, wissen viele von ihnen nicht, wie sie Twitter effektiv nutzen können, um ihr Geschäft auszubauen. Wenn Sie Tweets planen und sicherstellen, dass Sie für jeden Beitrag ein paar Hashtags verwenden, bedeutet dies nicht, dass Sie ein Meister von Twitter sind.



Wenn Sie bereit sind, das wahre Potenzial dieser beliebten sozialen Plattform auszuschöpfen, hilft Ihnen der folgende Leitfaden.

Hier sind Ihre umsetzbaren Tipps, wie Sie Twitter effektiv nutzen können.

1. Beginnen Sie mit einer Twitter-Strategie

Eine umfassende Strategie ist entscheidend für den Erfolg auf jeder Social-Media-Plattform. Mit dem richtigen Plan stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Zeit und Ihr Geld in Aktivitäten investieren, die Ihre Ziele erreichen und Ergebnisse erzielen.

Stellen Sie zunächst fest, was Sie mit Ihrem Twitter-Konto tun möchten. Vielleicht möchtest du:

  • Generieren Sie neue Leads und Verkäufe
  • Verbessern Sie die Kundenbindung
  • Produktbewusstsein steigern
  • Reduzieren Sie die Kundendienstkosten

Wenn Sie Ihre Geschäftsziele kennen, werden Sie damit beginnen, umsetzbarere Ziele für Ihre soziale Strategie zu entwickeln. Beispielsweise möchten Sie bis zum Ende einer dreimonatigen Kampagne möglicherweise 20 neue E-Mail-Anmeldungen pro Monat erstellen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Ziele spezifisch und messbar sind, wenn Sie Ergebnisse erzielen möchten.

Denken Sie daran, wenn Sie Ihre Ziele festlegen, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Ihr Publikum aussieht. Versuchen Sie nicht, in den sozialen Medien für alle alles zu sein. Benutze Dein Käufer Menschen um Ihre Entscheidungen zu leiten.

2. Erstellen Sie Ihr Twitter-Profil

ZU strategisches Twitter-Profil ist ein leistungsstarkes Tool in Ihrer Social-Media-Marketingstrategie. Erstellen Sie das richtige Image für Ihre Marke und bauen Sie Vertrauen bei Ihrem Publikum auf, verbessern Sie Ihre Fähigkeit, in den richtigen sozialen Streams zu erscheinen und vieles mehr. Bevor Sie mit der effektiven Nutzung von Twitter beginnen, stellen Sie Folgendes sicher:

  • Vervollständigen und optimieren Sie Ihr Twitter-Profil: Wählen Sie ein Markenbild für Ihr Twitter-Profilbild und beschreiben Sie anhand Ihrer Biografie, was Sie tun. Vergessen Sie nicht, einen sekundären Link in Ihre Biografie einzufügen, um mehr Leads auf Ihre Website zu leiten.
  • Lassen Sie sich verifizieren: Möchten Sie, dass Ihre Kunden darauf vertrauen, dass Sie ein glaubwürdiges Unternehmen sind? Das blaue 'verifizierte' Abzeichen auf Twitter zu erhalten, ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt. Lesen Sie unseren Leitfaden zum Erhalten in fünf einfachen Schritten auf Twitter verifiziert .
  • Von anderen Orten zurück zu Ihrem Profil verlinken: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Profil zur Schau stellen, indem Sie auf Ihrer Website, in Ihren E-Mail-Signaturen und in Ihren anderen sozialen Konten darauf verlinken. Dies gibt Ihrem sozialen Profil eine größere Reichweite.

3. Verstehen Sie, wie Sie #hashtags verwenden

Twitter ist der Geburtsort des wichtigen Social-Media-Hashtags. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Ressource zu Ihrem Vorteil nutzen. Hashtags gruppieren Ihre Inhalte in Kategorien und erleichtern die Online-Suche Ihrer Marke. Die Untersuchung von Twitter ergab, dass Tweets mit Hashtags das Engagement von verbessern 50% für Marken .

Während es auf Twitter viele verschiedene Möglichkeiten gibt, Ihre Hashtag-Strategie zu verbessern, sind hier einige grundlegende Tipps zu beachten:

  • Benutze einen Hashtag-Tracking-Tool um Ihren Hashtags zu folgen und sicherzustellen, dass Sie mit allen in Kontakt treten, die es sind.
  • Verwenden Sie nicht zu viele Hashtags in jedem Beitrag. Twitter empfiehlt, nicht mehr als ein paar zu verwenden Hashtags pro Tweet .
  • Verwenden Sie keine Leerzeichen in Hashtags. #Social Media verweist auf #Social und trennt den Medienteil. Stellen Sie sicher, dass alles miteinander verbunden ist. Vermeiden Sie auch Interpunktion!
  • Finden Sie trendige Hashtags auf Twitter. In Ihrer linken Seitenleiste unter Ihrem Twitter-Profil sehen Sie eine Liste der Top-Trend-Tags, die sich auf Ihr Profil beziehen. Verwenden Sie diese, um Ihre ersten Tags zu inspirieren.
Liste der Trend-Hashtags auf Twitter

4. Wissen, wann Sie auf Twitter posten müssen

Pro Minute werden mehr als 350.000 Tweets über die digitalen Funkwellen gesendet. Kein Wunder, dass es so schwer zu bekommen ist echtes Engagement von Ihren Twitter-Followern. Um herauszufinden, wie Sie Twitter effektiv nutzen können, müssen Sie häufig wissen, wann Sie Beiträge veröffentlichen müssen, um Ihr Publikum am besten zu erreichen. Zum Beispiel:

  • Freitag ist der beste Tag, um auf Twitter zu posten
  • Die beste Zeit, um auf Twitter zu posten, ist zwischen 9 und 10 Uhr
  • Die sichersten Zeiten, um jeden Tag auf Twitter zu posten, sind zwischen 10 und 12 Uhr
  • Sonntagmorgen sind das schlechteste Engagement für Twitter

Natürlich ist jedes Publikum anders. So stellen Sie sicher, dass Sie die besten Ergebnisse erzielen:

  • Twittern Sie mindestens einmal am Tag, um ein hohes Maß an Engagement für Ihre Follower aufrechtzuerhalten. Denken Sie daran, auch häufiger mit dem Posten zu experimentieren.
  • Verwenden Sie Twitter Analytics-Daten, um Ihr Timing anzupassen, wenn Sie mehr über Ihre Zielgruppe und deren Vorlieben erfahren.
  • Planen Sie Ihre Tweets mit HASHTAGS, um sicherzustellen, dass Sie sich zum besten Zeitpunkt konsequent engagieren - oder verwenden Spross ViralPost um diese Zeiten für Sie zu bestimmen.

5. Denken Sie daran, Ihr Publikum einzubeziehen

Wenn Sie herausfinden, wie Sie Twitter effektiv nutzen können, ist es einfach, sich mit Dingen wie Metriken und Messungen vertraut zu machen. Die Wahrheit ist jedoch, dass das Wichtigste, was Sie auf Twitter verfolgen können, Ihr Engagement ist. Ohne Engagement ist alles, was Sie haben, eine Nummer, keine echte Follower-Liste. So engagieren Sie sich mit Ihrem Publikum:

  • Behalten Sie den Überblick über Ihr Netzwerk: Lesen Sie die Tweets Ihrer Follower und nutzen Sie sie, um mehr über die Vorlieben Ihrer Kunden, aufkommende Trends in der Branche und vieles mehr zu erfahren.
  • Schnell reagieren: Die Leute erwarten, dass Marken auf Twitter reagieren. Eine Studie zeigt das 42% der Verbraucher Planen Sie, innerhalb von 60 Minuten eine Antwort von einer Marke zu erhalten. Lassen Sie Ihre Kunden wissen, dass Sie sich interessieren, indem Sie schnell zu ihnen zurückkehren.
  • Retweeten, interagieren und folgen: Zeigen Sie Ihrem Publikum, dass Sie es schätzen, indem Sie seinen Inhalt retweeten, ihm auf Twitter folgen und vieles mehr.
  • Stellen Sie Fragen und werden Sie interaktiv: Führen Sie Gespräche mit Ihrem Publikum. Führen Sie Umfragen durch und fragen Sie nach ihrer Meinung zu relevanten Themen im Zusammenhang mit Ihrer Marke. Halten Sie einen Wettbewerb ab, um die Menschen für Ihr Unternehmen zu begeistern.
  • Verwenden Sie @mentions, um Personen zu markieren: Binden Sie sich in Ihr Netzwerk von Followern und Influencern ein, indem Sie sie @mentionieren und in Ihren Posts markieren. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihre Tagging-Strategien angemessen sind.

Sehen Sie sich an, wie DiGiornio mit seinen Followern interagiert, indem Sie sie um Rat fragen, wem sie Twitch folgen sollen:

So verwenden und sehen Sie beliebte Tweets

Likes, früher auf Twitter als Favoriten bekannt, sind ein weiterer wichtiger Weg, um die Interaktion mit Ihrem Publikum aufrechtzuerhalten. Während Sie vorsichtig wollen Überprüfen Sie Ihre gesamte Twitter-Aktivität Um sicherzustellen, dass Ihr Publikum tatsächlich auf Links in Ihren Tweets klickt und diese nicht nur mag, können sie Ihnen dennoch einen Impuls geben, was bei Ihrem Publikum ankommt.

Sie können Ihrem Publikum auch etwas Liebe zeigen, indem Sie positive Nachrichten und großartige Antworten auf Twitter mögen. Klicken Sie dazu einfach auf das Herzsymbol unter einem Tweet auf dem Desktop, auf dem Handy oder im Sprout Smart Inbox. Wenn Sie die Tweets Ihrer Kunden mögen, können Sie feststellen, dass sich hinter dem Twitter-Konto eine echte Person befindet, die ihre Nachrichten liest und schätzt und nicht nur automatisierte Antworten auf den Kundenservice sendet.

Likes können auch eine großartige Quelle für Marken sein und Industrie analytisch Information. Sehen Sie sich die Liste der beliebten Tweets von Vordenkern oder Influencern in Ihrer Branche an, um zu sehen, worauf sie reagieren, und teilen Sie sie häufig ihren eigenen Anhängern mit. Klicken Sie dazu auf dem Handy oder Desktop auf die Seite mit den einzelnen Profilen für diesen Benutzer und navigieren Sie zur Registerkarte 'Likes'.

6. Entwickeln Sie eine „menschliche“ Seite

Gemäß Twitter : 'Es ist wichtig, einen menschlichen Ton für Ihre Marke zu entwickeln.'

Was bedeutet das? In einfachen Worten geht es in sozialen Medien darum, Gespräche zwischen Menschen zu fördern. Wenn Sie auf Twitter (oder einem anderen Kanal) erfolgreich sein möchten, bombardieren Sie Ihre Follower nicht nur mit Marketinginhalten. Es ist wichtig, darzustellen, was an Ihrem Unternehmen einzigartig ist. Der Schlüssel zum Erfolg liegt jedoch darin, einen Weg zu finden, um mit Ihrem Publikum in Resonanz zu treten.

Die Humanisierung Ihrer Marke bedeutet, Ihre Persönlichkeit in die Dinge einzubringen, die Sie twittern. Denken Sie über die Art von Persönlichkeit nach, die Ihr Unternehmen haben soll. Möchten Sie lieber informell und optimistisch oder informativ und anspruchsvoll sein? Was auch immer Sie wählen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Persönlichkeit konsistent halten. Zum Beispiel behält Innocent online eine lustige und skurrile Identität bei:

Stellen Sie neben der Arbeit an Ihrer Markenstimme sicher, dass Sie sich auf natürliche Weise mit Menschen auf Twitter unterhalten. Antworten Sie auf ihre Kommentare, „mögen“ Sie, was sie sagen, und zeigen Sie Ihrem Publikum, dass Sie sie schätzen. Seien Sie nicht eines dieser Unternehmen, das sich nur auf Twitter engagiert, wenn die Kommentare über Sie sind.


beste Zeit, um auf Facebook für Likes zu posten

7. Verwenden Sie Multimedia, um das Engagement zu steigern

Multimedia ist weiterhin eine wertvolle und nützliche Möglichkeit, sich in sozialen Medien zu engagieren. Eine Umfrage unter Twitter-Nutzern ergab dies 82% aller Benutzer Videoinhalte auf Twitter anzeigen. Diese Befragten gaben sogar an, dass sie lieber mehr Videos von den Personen sehen möchten, denen sie folgen.

Um das Engagement Ihrer Follower zu fördern, können Sie:

  • Teilen Sie ein Video hinter den Kulissen Ihres Unternehmens, um Ihre Glaubwürdigkeit und Authentizität als Marke zu stärken. Mit Twitter können Sie sogar Live-Videos in Echtzeit über „Periscope“ teilen.
  • Veröffentlichen Sie Bilder in Ihrem Twitter-Feed. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Twitter effektiv nutzen können, ignorieren Sie nicht den Wert visueller Inhalte. Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen freigegebenen Bilder eine Konversation auslösen und für Ihre Marke relevant sind. Denken Sie daran, dass Sie bei Bedarf bis zu 10 Personen pro Bild markieren können.
  • Probieren Sie GIFs aus - sie können eine eigenartige Möglichkeit sein, die unterhaltsame Seite Ihres Unternehmens zu zeigen. Warum nicht überlegen, Ihre eigenen Marken-GIFs zu erstellen, wie es die Twitter-Experten Wendy mit ihren gemacht haben? Frosty und Pommes Deal .

8. Überwachen Sie Ihre Leistung

Vielleicht ist es das Wichtigste, wenn Sie lernen, wie Sie Twitter effektiv nutzen, daran zu denken, Ihre Marke zu überwachen. Um Ihre Marke zu überwachen, müssen Sie sowohl beobachten, was die Leute online über Sie sagen, als auch auf Ihre Twitter-Leistung achten.

  • Folgen Sie Ihren Konkurrenten: Den Überblick über Ihre Konkurrenten zu behalten, bewirkt zwei Dinge. Erstens gibt es Ihnen Inspiration für Ihre eigenen Twitter-Beiträge und -Aktivitäten. Zweitens erfahren Sie, was andere über konkurrierende Marken sagen und wie sie sich mit Ihnen vergleichen.
  • Hören Sie Ihren Followern zu: Verwenden Sie a Werkzeug wie HASHTAGS um zu hören, was Ihr Publikum in Hashtags, @ Erwähnungen und Keywords, die für Ihre Marke wichtig sind, über Sie sagt. Je mehr Sie über Ihren Markenruf wissen, desto einfacher wird es, eine positive Änderung vorzunehmen.
  • Messen Sie Ihr Marketing mit Twitter Analytics : Twitter Analytics bietet Ihnen einen grundlegenden Überblick über Ihre Marketingstrategie für soziale Medien. In Kombination mit einem Tool wie HASHTAGS erhalten Sie einen detaillierteren Überblick über die Kundenbindung.

9. Experimentieren Sie mit neuen Taktiken

Wenn Sie die Grundlagen auf Twitter beherrschen, können Sie mit einigen erweiterten Inhaltsformaten experimentieren, zu denen die Plattform in der Lage ist. Informieren Sie sich beispielsweise über die kostenpflichtigen Werbemöglichkeiten auf Twitter, um bestimmte Posts direkt zu bewerben und bestimmte Zielgruppen anzusprechen. Versuchen Sie alternativ:

  • Einrichten Twitter-Karten für Ihre Website: Dies stellt sicher, dass Ihre Blog-Beiträge, wenn Sie sie in sozialen Medien teilen, bei Ihrer Zielgruppe auffallen.
  • Übertragung von Live-Videos: Unternehmen experimentieren bereits seit einiger Zeit mit Live-Videos auf Twitter, einschließlich 360-Grad-Streaming-Kanälen. Da Videos und andere visuelle Inhalte immer beliebter werden, ist Live-Video eine hervorragende Ergänzung für jede Twitter-Strategie.
  • Kundenservice bereitstellen: Wenn Sie über genügend Mitarbeiter verfügen, um Ihr Twitter-Konto zu verwalten, sollten Sie eine zusätzliche Möglichkeit für den Kundenservice in Betracht ziehen. 67% der USA Kunden wenden sich zur Markenunterstützung an soziale Medien. Mithilfe von Aktivitäten auf Twitter können Sie Ihrem Publikum zeigen, dass Sie immer für sie da sind.

Lernen, wie man Twitter effektiv nutzt

Letztendlich geht es bei der effektiven Nutzung von Twitter darum, mit Ihrem Publikum in Kontakt zu treten und sicherzustellen, dass Sie auffallen. Da immer mehr Unternehmen soziale Medien nutzen, um sich mit ihren Kunden zu verbinden, ist es wichtig sicherzustellen, dass Sie in Ihrem Profil die richtige Präsenz haben.

Die obigen Tipps helfen Ihnen dabei, sich auf einer tieferen Ebene mit den Followern Ihrer Marke zu verbinden. Je häufiger Sie Twitter nutzen und lernen, wie wichtig es ist, Ihr Publikum zu erreichen, desto einfacher wird es, Ihre Marke online auszubauen.